Bacchus

Reichtragende Bukettsorte, die 1933 in der Rebzuchtanstalt Geilweilerhof (Pfalz) aus Silvaner, Riesling und Müller-Thurgau gekreuzt wurde. Die Weine daraus sind blumig und bukettreich bei mäßiger Säure. Meistens werden die Weine halbtrocken bis lieblich ausgebaut. Die Sorte ist in Deutschland in zunehmendem Maße beliebt und kommt inzwischen auf über 3.000 ha Anbaufläche. 2/3 hiervon stehen in Rheinhessen und Franken.

passende Weine

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.