Ciliegiolo

Leider wird diese toskanische Rebsorte, die früher sehr beliebt war, heutzutage vernachlässigt. Und dies, obwohl sie einige Vorteile aufweist. Aus ihr wurden feine Weine gekeltert und sie war auch ein Kreuzungspartner für den Sangiovese. (Cilieciolo x Calabrese di Montenuovo). Sie ist aber auch eine gute Tafeltraube wegen ihrer festeren Schale. In der Toskana ist sie ein fester Bestandteil im Verbund mit Sangiovese in einigen Chiantis und im Speziellen im Vino Nobile di Montepulciano. Ihr Name leitet sich von Ciliegia = Kirsche ab, da ihr Aroma und das Aussehen den Kirschen ähnelt.
Synonyme: Ciliegino, Aleatico di Spagna, Ciliegiolo di Spagna, Ciliegiuolodolce, Ciliegiuolo

passende Weine

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.