Hier finden Sie Informationen, Erklärungen und Übersetzungen von häufig verwendenten Fachbegriffen in der Welt des Weines.
  • vegetal

    eigentlich: pflanzlich; hier: Geschmackseindruck bei Weinen; unreife Geschmacksnoten von Blättern und Stielen. [...]

  • aufflocken

    Rückstände im fertigen Wein, die unterschiedlicher chemischer Herkunft (Filterung, Zusatzstoffe) sein können. Nicht unbedingt immer ein weintechnischer Fehler. Der Ausfall von Weinstein gehört nicht dazu. [...]

  • Consejo Regulador

    Nach dem spanischen Weingesetz und seinen Ausführungsbestimmungen in den jeweiligen Qualitätsweinbaugebieten eingerichtete Aufsichts- und Überwachungsbehörde zur Kontrolle, Praktizierung und Förderung der gesetzlichen Bestimmungen für die Erzeugung von Wein gemäß der Denominación de Origen. [...]

  • halbtrocken

    max. 18g/l Restzucker bei stillen Weinen. Bei Schaumweinen bis 50g/l. [...]

  • Carso

    In den Provinzen Triest und Gorizia in Friaul-Julisch-Venetien erzeugte Rot- und Weißweine mit DOC-Prädikat. Der Rotwein wird vor allem aus Terrano, einer Spielart des Refoscos, erzeugt und kommt als Carso oder Terrano Carso in den Handel, während der Weißwein überwiegend aus Malvasia (Istriana) stammt. [...]