Jahrgangsbericht 2019

02.11.2021

Wein

Weingut Bernhard Huber - der Jahrgang 2019 steht in den Startlöchern!

Deshalb möchten wir Ihnen den Lesebericht dieses Jahrgangs nicht vorenthalten, damit Sie gut informiert in unserem Online-Shop stöbern können:

Weinort Malterdingen Insgesamt zeigt sich Julian Huber, Kellermeister im Weingut Bernhard Huber zufrieden mit dem Jahrgang 2019. Das Jahr war geprägt von warmen Sommertagen und optimal dosiertem Niederschlag, sowie sehr kühlen Nächten während der Lese. So konnten die Trauben hervorragend reifen.

Zu Beginn des Jahres gab es allerdings sehr wenig Niederschlag, so dass sich die Vegetaionsentwicklung verzögerte. Mitte Juni verlief die Blüte bei gutem Wetter mit kühlen Nächten sehr gleichmäßig. Zum Teil kam es zu starken Verrieselungen (hier werden ungewöhnlich viele Blüten vom Steilgerüst abgestoßen) und vielen kleinen Beeren. Ab Mitte September war es dann soweit, Julian Huber und sein Team konnten mit der Weinlese beginnen.
Während es in 2018 zur Lese sehr warm war, mussten die Mitarbeiter in den Morgenstunden 2019 mit warmem Tee versorgt werden, da die Temperaturen in der Nacht in den einstelligen Bereich gesunken waren. Die Temperatur hatte den Vorteil, dass die Trauben gut gekühlt in den Keller kamen. Julian Huber zeigte sich begeistert von den knackigen, dickschaligen Beerenhäuten und die begeisternde Aromatik der Beeren.
Es konnten sich Weine von Feinheit und Saftigkeit entwickeln, mit verspielter Säurestruktur und nobler Frucht. Alles in allem ein gelungener Jahrgang, den Sie bald in der Wein-Bastion käuflich erwerben können!
Hier geht es zu den Weinen vom Weingut Bernhard Huber .

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.