Kessler Sekt

Die mittelalterliche Stadt Esslingen am Neckar, unweit von Stuttgart, bietet ihren Besuchern neben einer wunderschönen Altstadt auch noch Prickelndes an. Die Geschichte von Deutschlands ältester Sektkellerei beginnt allerdings nicht etwa in Schwaben, sondern in der Champagne. Aber fangen wir am Anfang an. Georg Christian Kessler wird 1787 als viertes Kind von Johann Wilhelm Kessler und Johanna Gesswein in Heilbronn geboren. Bis zu seinem 14. Lebensjahr besucht der Knabe das Gymnasium. Danach macht er eine Lehre zum Kaufmann in einem Farben-, Gewürz-, und Lederwarengeschäft in Neuwied, zum Missfallen seines Vaters, der eigentlich eine andere Karriere für seinen Sohn vorgesehen hatte. Zunächst arbeitete er nach Beendigung seiner Lehrjahre im damals französischen Mainz, um gleich danach eine Stelle im Champagnerhaus Veuve Cliquot anzutreten. Nur drei Jahre nach seinem Eintritt beförderte ihn Barbe-Nicole Cliquot zum Prokuristen, wahrscheinlich nicht zuletzt deshalb, weil der fähige junge Mann einen Weg fand, während der Napoleonischen Kontinentalsperre neue Vertriebswege aufzutun und dem Champagnerhaus so aus der Misere half.

Madame Cliquot sah in Kessler ihren Nachfolger; nach ihrem Willen hätte er bereits im Jahre 1824 das Unternehmen weiterführen sollen. Dazu kam es allerdings nicht. Georg Christian Kessler hegte neben seiner Leidenschaft für Champagnerhandel auch eine große Faszination für die beginnende Industrialisierung Europas. So gründete er 1822 eine Tuchfabrik in Reims und suchte sich einen weiteren Standort in seiner Heimat Deutschland. Seine Wahl fiel auf Esslingen, einem damals günstigen Platz im fortschrittlichen Württemberg. Bald musste er sich für einen Schwerpunkt entscheiden. 1826 kehrte er gänzlich nach Deutschland zurück und gab alle Beteiligungen in Reims auf. Im selben Jahr gründete er die Sektkellerei Kessler in Esslingen. Seine Textilgeschäfte gingen später in der Firma Merkel & Kienlin mit ihrer „Esslinger Wolle“ auf.
... weiterlesen
gegründet:1. Juli 1826
Webseitewww.kessler-sekt.de
Anschrift: Georg-Christian-Von-Kessler-Platz 12-16, DE 73728 Esslingen

Angebote dieses Erzeugers