Distilleria Marzadro

Distilleria Marzadro Während des Zweiten Weltkrieges und auch während der Nachkriegsjahre war die Region Trentino eher abgelegen und bäuerlich geprägt. In dieser Zeit gingen die Mädchen aus ärmeren Familien häufig als Dienstboten in wohlhabende Haushalte, um selbst versorgt zu sein und im besten Falle die Familie daheim etwas zu unterstützen.

So auch Sabina Marzadro, die zwölf Jahre lang bei einem Abgeordneten in Rom arbeitete. Als sie nach Hause zu ihrem Bruder Attilio zurückkehrte, hatte sie den Entschluss gefasst, der Armut zu entfliehen. Sie wollte das Brennereihandwerk erlernen und aus den Rückständen der Weinbereitung Grappa brennen. Ein kostengünstiges Ausgangsprodukt versprach ein preiswertes Endprodukt. Im kleinen Örtchen Brancolino, in dem der Hof des Bruders angesiedelt war, plante sie mit dem Kesselbauer und Kupferschmid Arnoldi einen Destillierkolben über offenem Feuer. 1949 wurde der erste Trester gebrannt. Attilio war für den Vertrieb des Grappas zuständig und brachte die Brände zum Verkauf in die Nachbardörfer und in die nächstgrößere Stadt Rovereto. Die Geschäfte gingen gut und obwohl sich Sabina gegen andere Brenner durchsetzen musste, erreichte ihr Destillat eine gewisse Bekanntheit. 1960 übergab die unverheiratete Sabina die Destille an ihren Bruder, seine Frau Teresa und die sechs Kinder des Paares. Ihr Notizbuch ist über all die Jahre erhalten geblieben und einerseits ein historisches Zeugnis, andererseits ein kostbarer Erfahrungsschatz für die Familie Marzadro. Sabina, die sich sehr für Kräuterkunde interessierte, notierte detailliert, welche Eigenschaften die jeweiligen Kräuter auf ihren Grappa hatten, unter anderen Waldmeister, Kiefernnadeln, Brennnesseln und Wacholderbeeren. Vier Jahre nach der Übergabe wurde der Bau einer neuen Brennerei in der Nähe des alten Hauses angestoßen.

Mittlerweile hatte das Wirtschaftswunder auch das Trentin ergriffen und Attilio kaufte sich einen Fiat Giardinetta Belvedere, um seinen Grappa schneller ausliefern zu können. Der Fiat war damals das einzige Auto im Dorf und Attilio stellte sich in Notfällen auch für die anderen Dorfbewohner als Fahrer zur Verfügung. 1975 kam aus dem Hause Marzadro der erste sortenreine Grappa aus der Marzemino-Traube, was damals ein Novum war. Ende der 70er Jahre wurden neue Bagnomaria- (zu deutsch: Wasserbad) Dampfbrennkolben installiert, einige Jahre später übernahmen Attilios Kinder die Leitung der Destille.

2004 wurde im benachbarten Nogaredo eine ganz neue und größere Destille erbaut, die auch die Wohnräume für die große Familie beherbergt. Die Gründerin Sabina Marzadro starb ein Jahr später.
Heute leiten Attilios Enkel das Unternehmen, das über die Jahrzehnte immer größer geworden ist. Zwischen September und Dezember wird rund um die Uhr geschuftet, um jeden Tag zentnerweise Trester zu verarbeiten, auch heute noch mit Dampfkolben im Wasserbad. Die Produktpalette umfasst neben den sortenreinen Grappa auch Obstbrände, Aquavit, fassgelagerten Grappa und den klassischen Grappa aus mehreren Rebsorten.



Vinum Magazin Dezember 2018:
*Die Trentiner Rebberge sind es vor allem, die die Basis liefern für die Produkte der Distrilleria Marzadro: Grappe, Tresterschnäpse, die in der norditalienischen Region eine jahrhundertelange Tradition haben. Stefano Marzadro leitet gemeinsam mit seinem Bruder Andrea, dem Brennmeister, und seiner Schwester Anna das Familienunternehmen in Nogaredo. Dort entstehen elegante Grappe für jeden Gusto: von klassisch-fruchtign bis zu holzgereiften, komplexen Stravecchia-Destillaten.
Was die Trentiner Grappe so besonders macht, erzählt uns Stefano Marzadro: Waren es in Südtirol eher die Fruchtschnäpse, so wurden im Trentino immer die Grappe bevorzugt. Basis waren allerdings immer nur die besten Trester der Weinproduktion. Marzadro hat eine Reihe von Weingütern selektioniert, die eine optimale Basis liefern. Denn im Kern hängen Wein und Grappa von der Qualität des Rebberges ab. Neben der Selektion der Trester ist aber auch grosse Sorgfalt während der Destillation unabdingbar. Gerade darin hat die Familie Marzadro bereits eine jahrzehntelange Erfahrung: 1949 wurde die Destillerie am Dörfchen Brancolino von Vater Attilio und Tante Sabina Marzadro gegründet, 2005 übersiedelte sie in die neue, moderne Destillerie im nahen Nogaredo. Die Familie Marzadro produziert inzwishcen mehr als 20 Grappe für jeden Geschmack – von den klassischen und fruchtbetonten Destillaten über Rebsorten-Grappe bis zu Stravecchia-Varianten, die bis zu neun Jahre in Holz reifen: In den Spitzenlinien Le Espressioni und Affina werden in limitierter Auflage nur erstklassige Kreszenzen bester Qualität produziert – geschaffen für Liebhaber dieses edlen Destillats. Acht Brennblasen bilden auch architektonisch das Herz des Betriebes, Kupferkessel der Trentiner Tradition, in der die Grappa gebrannt wird. Die frischen Trester werden unter den wachsamen Augen des Brennmeisters Andrea Marzadro mit Wasser vermischt und erhitzt, bis der Dampf durch Kupferröhren nach oben steigt und kondensiert.
Das Ergebnis ist eine klare Grappa Bianca. In Holz gereift wird sie bernsteinfarben und erhält noch zusätzliche Komplexität: Aber eine gute Grappa darf nie vom Holz dominiert werden, meint Stefano Marzadro: Ich schätze daher auch besonders die klaren weissen Grappe, in denen die Fruchtigkeit der Trauben dominiert. Denn speziell diese Fruchtigkeit ist eine Charakteristik der Trentiner Grappe, die sie von denen anderer italienischer Regionen unterscheide. Und noch etwas macht eine gute Grappa aus, weiss Stefano Marzadro: Eine Grappa muss harmonisch sein: im Bouquet fruchtig, am Gaumen ausgewogen und im Finale angenehm ölig. Die Balance zwischen diesen einzelnen Komponenten ist das Wichtigste.
Idealerweise kann man bei einem Besuch der Destillerie in Nogaredo hautnah miterleben, wie Grappe oder Liköre auf Grappa-Basis produziert werden. Und natürlich das Ergebnis verkosten, um zu entdecken, welches der Marzadro-Destillate am besten mundet.*


Gegründet: 1949
Besitzer: Familie Marzadro
Webseite: www.marzadro.it/deu/
Anschrift: Via per Brancolino 10, IT 38060 Nogaredo (TN)

Artikel dieses Produzenten

Marzadro Grappa Anfora
Marzadro Grappa Anfora

43%, Distilleria Marzadro, Nogaredo - Trentino

  • Grappa | 0,700 Liter
  • Gesamtalkohol: 43,00% Vol.

26,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 37,86 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
Marzadro Le Diciotto Lune Grappa Stravecchia 0,7 l
Marzadro Le Diciotto Lune Grappa Stravecchia 0,7 l

41%, Nogaredo, Trentino - Italien

  • Grappa | 0,700 Liter
  • Gesamtalkohol: 41,00% Vol.

28,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 40,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
Marzadro Grappa Le Giare Gewürztraminer 0,7 l
Marzadro Grappa Le Giare Gewürztraminer 0,7 l

41%, Nogaredo, Trentino - Italien

  • Grappa | 0,700 Liter
  • Gesamtalkohol: 41,00% Vol.

35,20 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 50,29 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
Distilleria Marzadro - Grappa Espressioni Solera - 0,7 l - 42%
Distilleria Marzadro - Grappa Espressioni Solera - 0,7 l - 42%

Nogaredo - Italien

  • Grappa | 0,700 kg
  • Gesamtalkohol: 42,00% Vol.

63,90 (Preis / Stück)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 91,29 / kg
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
Marzadro Grappa Le Giare Amarone 0,2 l - Miniaturflasche
Marzadro Grappa Le Giare Amarone 0,2 l - Miniaturflasche

41%, Nogaredo, Trentino - Italien

  • Grappa | 0,200 Liter
  • Gesamtalkohol: 41,00% Vol.

13,35 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 66,75 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
Marzadro Le Diciotto Lune Grappa Stravecchia 0,2 l - Miniaturflasche
Marzadro Le Diciotto Lune Grappa Stravecchia 0,2 l - Miniaturflasche

41%, Nogaredo, Italien - Trentino

  • Grappa | 0,200 Liter
  • Gesamtalkohol: 41,00% Vol.

9,40 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 47,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
Marzadro Grappa Le Giare Amarone 0,7 l
Marzadro Grappa Le Giare Amarone 0,7 l

41%, Nogaredo, Trentino - Italien

  • Grappa | 0,700 Liter
  • Gesamtalkohol: 41,00% Vol.

36,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 52,71 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
Marzadro Le Diciotto Lune Grappa Stravecchia 0,05 l - Miniatur
Marzadro Le Diciotto Lune Grappa Stravecchia 0,05 l - Miniatur

41%, Nogaredo, Trentino - Italien

  • Grappa | 0,050 Liter
  • Gesamtalkohol: 41,00% Vol.

3,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 72,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.