2018 Chateau Lynch Bages 0,375 l - halbe Flasche

2018 Chateau Lynch Bages 0,375 l - halbe Flasche, 5eme Cru Pauillac, Bordeaux - Frankreich -Subskription- -Rest: 14 Fl.-

Was ein Panzer von Wein. Röstig und vollreif springt mich die Nase an. Der Gaumen fühlt sich dann auch bissl wie IM Panzer an, vor lauter Kraft und Potenz kommt der 18er Lynch verklemmt und täppisch daher. Die reife dunkle Frucht tut sich arg schwer, die zusätzliche Tanninpanzerung erledigt den Rest. Brachial und so gar nicht meine Art von Bordeaux, für sowas fahr ich nach Californien, die machen dahingend die günstigeren Panzer. (JI - 04/19 - 16/20)
Bitte beachten Sie unsere abweichenden Lieferbedingungen für Subskriptionsweine!
Punkte & Bewertungen
  • Wine Advocate: 96-98/100
  • Decanter: 97/100
  • Wine Enthusiast: 95-97/100
  • WeinWisser: 19/20
  • James Suckling: 97/100
  • Falstaff: 96/100
Preis in € / Flasche: 82,30
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 219,47 €/Liter
Lieferzeit: Juni 2021
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2018
Füllmenge0.375 Liter
Artikel-Nr.033041037-1802
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Château Lynch-Bages
FR 33250 Pauillac
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (72 %)
Merlot (19 %)
Cabernet Franc (6 %)
Petit Verdot (3 %)
Alkoholgehalt % Vol.14,00
Qualitätsstufe5ème Cru Classé
Original-Verpackung6 Flaschen pro Holzkiste

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2022-2042
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartNaturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fleisch (dunkel, geschmort)
Wild
Solitär
Fakten & Analyse
Ausbau Barrique
   Alter Barriques / Jahre: 0-1
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 18
   Anteil neues Holz 75 %
PH-Wert3,66
IPT95
Weinberg & Terroir
Ertrag hl/ha50
Anbau konventionell
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Bewertungen & Punkte

Verkostungsnotiz Falstaff:

Falstaff Falstaff Magazin Juni 2019 – 96 pts: *Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktives schwarzes Waldbeerkonfit, zart nach Cassis, ein Hauch von Minze, frische Orangenzesten. Saftig, gute Komplexität, dezente Extraktsüße, integrierte Tannine, mineralisch und salzig im Abgang, rotbeerige Touch im Rückgeschmack, noch sehr unterentwickelt.* ~~~Falstaff Magazin Februar 2021 – 96 pts: *Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktive Cassisfrucht, zart nach Minze und Lakritze, angenehme Edelholznuancen, feiner Nougat, sehr verführerisches Bukett. Saftig, engmaschig, frische Kirschen, reife, tragende Tannine, gute Frische, Brombeerkonfit im Abgang, braucht noch etwas Entwicklungszeit. (2025 - 2050)*

Verkostungsnotiz James Suckling:

Suckling JamesSuckling.com - 97pts - JS: *Aromas of blackberries, cloves, licorice, dried leaves, graphite and black olives. It’s full-bodied with firm, tight tannins. Structured and tannic with beautiful austerity and a long, mineral and layered finish. The tannins grow on the palate. Try from 2026.* - 01/2021

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.