2014 Weingut Freiherr von u. zu Franckenstein - Neugesetz Spätburgunder

2014 Weingut Freiherr von u. zu Franckenstein - Neugesetz Spätburgunder, VDP.Erste Lage, Offenburg, Ortenau - Baden - Deutschland

100% Spätburgunder. Intensiver Duft nach Schattenmorellen, Vanille und schwarzem Pfeffer. Auf der Zunge feine Sauerkirsche, reife Erdbeere und Vanille, alle Aromen sehr gut miteinander verwoben. Ein Pinot mit guter Länge und viel Charakter - für jeden Fan von deutschem Spätburgunder sehr zu empfehlen. Passt gut zu Wild, Schmorgerichten und Innereien. (RN - 07/19)
Punkte & Bewertungen
  • Eichelmann 2020: 85/100
Preis in € / Flasche: 14,85
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 19,80 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
nur noch 6 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2014
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.049041044-1400
EAN4260095621504
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Weingut Freiherr von und zu Franckenstein
Weingartenstraße 66
DE 77654 Offenburg
Verfügbarkeit nur noch 6 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Rebsorte(n) Spätburgunder (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.13,50
QualitätsstufeVDP.Erste Lage
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2019-2025
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartNaturkork
passt zu Pasta (Fleisch)
Pasta (kräftig)
Wild
Fleisch (dunkel)
Fisch (gebraten)
Fakten & Analyse
Restzucker g/L1,00
Gesamtsäure g/L5,60
VinifikationMaischegärung, langes Feinhefelager
Ausbau Barrique
   Alter Barriques / Jahre: ?
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 18
Weinberg & Terroir
Art der Lese manuell
Bodenart(en) Gneis
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.