2018 Weingut Dönnhoff - Riesling von der Nahe

2018 Weingut Dönnhoff - Riesling von der Nahe, QbA, Oberhausen, Nahe - Deutschland

Die Nase ist üppig und fruchtgetrieben, Aromen von Quitte und Pfirsich dominieren. Die zweite Geige spielen reifende Ananas, Mirabelle und einem Hauch Zitrone. Der erste Schluck überrascht - hinsichtlich der vollen Nase - mit Leichtigkeit, Frische und Eleganz. Die Vielschichtigkeit setzt sich aber nahtlos fort und die Aromen spielen geradewegs mit der Zunge. Ein frisches, mineralisches Prickeln rundet den Eindruck von Dönnhoffs 2018er Naheriesling herrlich ab. Dazu kommt der niedrige Alkoholgehalt. Sprich: ein Parade-Riesling, von dem man gerne noch einen Schluck nachschenken darf. (RN - 07/19)
Punkte & Bewertungen
  • Vinum: 84/100
Preis in € / Flasche: 9,90
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 13,20 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2018
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.049102005-1800
EAN4260031858490
SorteWeisswein
Erzeuger / Destille
Weingut Dönnhoff
Bahnhofstr. 11
D 55585 Oberhausen/Nahe
Rebsorte(n) Riesling (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.11,50
QualitätsstufeQbA
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2018-2020
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C9-11
VerschlußartStelvin
passt zu Fisch (gekocht)
Antipasti (Fisch)
Solitär
Pasta (Fisch)
Geflügel (hell, gekocht)
Fakten & Analyse
VinifikationVergärung und Reife in Edelstahl und großen Eichenholzfässern
Ausbau Inox/Edelstahl
großes Holzfass
Weinberg & Terroir
Ertrag hl/ha50
Art der Lese manuell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Vulkanverwitterung
Schiefer
Quarzit
durchschnittliches Rebalter in Jahren25
BegrüntJa
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.