2017 Collegium Wirtemberg - Pinot Noir 0,375 l - halbe Flasche

2017 Collegium Wirtemberg - Pinot Noir 0,375 l - halbe Flasche, QbA, Stuttgart - Württemberg - Deutschland

Wie die Rebsorte erahnen lässt, geht es bei der Frucht dieses Pinots hier um Sauerkirsche: anfangs noch zaghaft, dann immer kräftiger und dunkler werdend. Das zweite prägnante Element ist eine Würze aus schwarzem Pfeffer und dem Rauch eines glimmenden Feuers. Einerseits gleitet der Spätburgunder saftig über die Zunge, andererseits hinterlässt er ein angenehm trockenes Erscheinungsbild im Abgang. Beständig und gemütlich breiten sich die Aromen aus und bleiben lang stehen. Die leicht rauchige Würze vibriert hübsch nach. Die deftige, kräftige deutsche Küche darf´s dazu als Begleitung sein! (RN - 05/20)
Punkte & Bewertungen
  • Gault Millau BW 2021: 87/100
  • Eichelmann 2021: 80/100
  • Falstaff 2021: 88/100
Preis in € / Flasche: 4,57
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 12,19 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
nur noch 6 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2017
Füllmenge0.375 Liter
Artikel-Nr.049201006-1702
EAN4040225162431
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Collegium Wirtemberg, Weingärtner Rotenberg & Uhlbach
Württembergstr. 230
D 70327 Stuttgart
Verfügbarkeit nur noch 6 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Rebsorte(n) Pinot Noir (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.13,00
QualitätsstufeQbA
Original-Verpackung12 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2020-2022
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartStelvin
passt zu Fleisch (dunkel, geschmort)
Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (hell, gegrillt)
Wild (dunkel, gebraten)
Fakten & Analyse
Restzucker g/L2,20
Gesamtsäure g/L5,20
Ausbau großes Holzfass
Weinberg & Terroir
Art der Lese maschinell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Mergel
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.