Domaine Lafond

Zwischen Vienne und Avignon erstrecken sich die Weinanbaugebiete der Rhône. Im nördlichen Rhônetal liegen die Weinberge häufig auf Steilhängen, die zum Teil schwierig zu bearbeiten sind. Oft blasen kühle Winde das Flusstal hinauf, deshalb werden die Weinreben oft an Süd - oder Südosthängen gepflanzt. Weiter südlich, dem Flusslauf folgend, wird das Tal breiter, die Böden bestehen nunmehr aus Kalk, Sand und Lehm; es fällt weniger Niederschlag und die Jahresdurchschnittstemperaturen steigen.
Hier, zwischen Montélimar und Avignon, liegen die Weinberge der Domaine Lafond "Roc Epine" in verschiedenen Appellationen. Der Ursprung der Domaine liegt in Tavel. Im Jahre 1780 wurde Pascal Odoyer, der damals Gouverneur von Tavel war, der erste Winzer des Ortes. Sein Weingut ging nach seinem Tod auf seinen Sohn über. Pascal Odoyer war der Großonkel des heutigen Seniorchefs Jean-Pierre Lafond, der erst viele Generationen später 1970 sein eigenes Weingut in Tavel eröffnete und, er war Fan von Pferderennen, ihr den Namenszusatz "Roc Epine" gab - zur Erinnerung an den berühmten Hengst Roquépine. Dieser Hengst gewann dreimal hintereinander den Prix d'Amérique – das muss wohl beachtlich sein.

Acht Jahre später stieg auch sein Sohn Pascal in den Betrieb ein. Gemeinsam entscheiden sie, nur noch Flaschenwein zu verkaufen. Mittlerweile besitzen die Lafonds Rebflächen in den AOC Tavel, Lirac und Côtes du Rhône. 2001 folgt dann der Sprung auf die rechte Seite der Rhône, mit dem Erwerb von 87 Ar in der AOC Châteauneuf du Pape. 2009 beginnt der Prozess der Bio-Zertifizierung.

Die Umstellung wurde im Jahre 2012 abgeschlossen und ab diesem Jahrgang sind alle Weine von Lafond biologic. Inzwischen steht die nächste Generation in den Startlöchern – Jean-Baptiste Lafond hat Önologie studiert und ist seit 2015 im Weingut tätig.
Die oft sehr unterschiedlichen Böden in den einzelnen Appellationen stellen die Winzer besonders bei Neupflanzungen immer wieder vor die Herausforderung, die beste Rebsorte für das spezielle Terroir zu finden. Traditionell herrscht in der Gegend die Grenache vor. Weitere Rebsorten sind Syrah, Cinsault, Carignan, Mourvèdre und Clairette – ganz klassisch für die Rhône eben.

Die AOC Tavel liegt direkt an den Ufern der Rhône und hat ein windiges, aber warmes Klima. Lafond bewirtschaftet in Tavel 21 Parzellen mit unterschiedlichen Bodentypen. In Flussnähe herrschen Sand und Kiesel vor, je weiter die Weinberge vom Fluss entfernt sind, desto kalkhaltiger wird der Boden. Die Appellation Tavel ist vor allem für ihre kräftigen Roséweine bekannt, die so manchem Rotweintrinker gern als sommerlicher Ersatz dienen, sind sie doch wuchtig, gehaltvoll und oft auch mit einem gewissen Gerbstoff versehen.

Die AOC Lirac liegt gleich oberhalb von Tavel. Der Boden hier besteht – fast ausschließlich terrassiert - aus Schwemmböden mit hohem Silizium-Anteil und sowie den berühmten galets roulés: von der Rhone rund geschliffene Kieselsteine. Gegenüber, auf der anderen Flussseite liegen die Weinberge der AOC Châteauneuf du Pape um die Gemeinden Pradel, Route de Courthézon und Les Grandes Serres. Das Örtchen Chateauneuf und die Weine des Papstes wurden spätestens durch das Avignonesisches Papsttum ab dem 14. Jahrhundert bekannt. Die in Avignon statt in Rom residierenden Päpste hatten in Chateauneuf eine Sommerresidenz.
Etwa eine Autostunde weiter nördlich von Tavel, aus der AOC Côte du Rhône stammen die frischen und fruchtigen Rotweine im Portfolio von Lafond. Alle Trauben werden auch hier ausschließlich von Hand gelesen, um möglichst schonend mit den Rebstöcken umzugehen und um die Beeren unversehrt in die Kellerei zu bringen. Die Rotweine werden nur zum Teil in Barriquefässern gelagert, der Großteil reift in Edelstahltanks seiner Abfüllung entgegen.

Gegründet: 1978
Kellermeister: Jean Baptiste Lafond
Besitzer: Familie Lafond
Webseite: www.roc-epine.com
Anschrift: Routes des Vignobles, FR 30126 Tavel

Artikel dieses Produzenten

2021 Domaine Lafond - Roc-Epine - Cotes du Rhone AOP
2021 Domaine Lafond - Roc-Epine - Cotes du Rhone AOP

Rhone - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

8,10 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 10,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Domaine Lafond - Roc-Epine Lirac AOP
2020 Domaine Lafond - Roc-Epine Lirac AOP

Rhone - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

11,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 15,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.