Mâconnais

Das Anbaugebiet:

Mâconnais

mehr erfahren ...

Artikel filtern:

Filter anwenden
4 Artikel gefunden
2017 Chateau des Rontet - Pierrefolle Pouilly-Fuisse AC
2017 Chateau des Rontet - Pierrefolle Pouilly-Fuisse AC

Cote d'Or - Burgund - Frankreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

34,95 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 46,60 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2017 Chateau des Rontets - Les Birbettes Pouilly-Fuisse AC
2017 Chateau des Rontets - Les Birbettes Pouilly-Fuisse AC

Cote d'Or - Burgund - Frankreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

39,20 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 52,27 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Maison Louis Latour - Les Genievres Macon-Lugny AC
2020 Maison Louis Latour - Les Genievres Macon-Lugny AC

Burgund - Frankreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

13,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 18,53 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Maison Louis Latour - Saint-Veran Les Deux Moulins AC
2020 Maison Louis Latour - Saint-Veran Les Deux Moulins AC

Burgund - Frankreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

18,35 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 24,47 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Das Anbaugebiet:

Mâconnais

Mâconnais

Der südliche Landstrich des Burgunds erstreckt sich entlang des Flusses Sâone und ist mit seinen ca. 50 km Länge und 15km Breite und den fast 7.000ha Rebflächen das größte Weinbaugebiet der Region (ca. 25% der gesamten Rebfläche). Dominiert wird der Rebbestand von Chardonnay (an die 85%), dann folgt Gamay und zu kleinen Teilen auch Pinot Noir.

In der hügeligen Landschaft sind Kalkböden in verschiedenster Form vorherrschend. Im Großen und Ganzen ist das Klima ozeanisch-mild mit kontinentalen Einflüssen. Seit 2003 bemühen sich die Winzer aus den Appellationen Pouilly-Fuissé, Pouilly-Loché, Pouilly-Vinzelles und Saint-Véran darum, dass ihre Lagen reevaluiert werden und zu Premier Crus hochgestuft werden. Das spricht für das gesteigerte Ansehen der Weine in der Welt und dem gesteigerten Selbstbewusstsein der Winzer vor Ort.

Wie so oft in Europa, begann der Weinbau im Mâconnais erst richtig, als die alten Römer das Land besetzten. Doch erst mit dem Aufstieg der Klöster im 10. und 11.Jh. wurde gezielter und im größeren Rahmen angebaut und vinifiziert. Es dauerte bis ins späte 17.Jh. hinein, bis die Region internationale Aufmerksamkeit erregte. Als nämlich bei einer Messe in Paris der Sonnenkönig Ludwig XIV. einen Wein aus dem Mâconnais probierte und diesen dann zum Hofwein auserkor.

Heutzutage sind die Weine aus Pouilly-Fuissé wohl die Begehrtesten aus dem Mâconnais: Weine aus Chardonnay, die mit ihrer Eleganz, Struktur und Mineralik immer wieder erfreuen.

Geographische Lage: 47° 15′ N , 4° 9′ O
Weinbau seit: 2. Jahrhundert n.Chr.
Vorwiegende Rebsorten: Chardonnay, Gamay, Pinot Noir
Anbaufläche: ca. 7000 ha

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.