2017 Chateau la Serre St. Emilion Grand Cru Classe

2017 Chateau la Serre St. Emilion Grand Cru Classe, Bordeaux - Frankreich -Subskription-

Moueix ist es im Gegensatz zu vielen anderen in St. Emilion gelungen, feingliedrige, sanftmütige, fast burgundische Weine zu vinifizieren. Im Vergleich zu vielen Weinen bei denen man durch erhebliche Extraktion versucht hat Leben einzuhauchen und dieses Leben dann gern mit viel Holz wieder vernagelt hat, entstanden hier zugängliche Wein mit tänzerischem Flair. Chateau la Serre ist einer dieser Weine. Er ist konzentrierter als der kleinere Chateau Puy-Blanquet aus dem gleichen Stall. Die Nase zeigt sanfte, wohl dosierte Röstaromen, die sich gut mit der roten Frucht verträgt. Am Gaumen wirkt der Grand Cru fröhlich, leichtfüßig und tänzerisch, sein süßes Fruchtherz ist in ein feinmaschiges, aber dichtes Tanninkleid gewoben. Die reife Frucht durchzieht den Eindruck am Gaumen bis in den Abgang hinein. JI - 04/18 (16/20)
Bitte beachten Sie unsere abweichenden Lieferbedingungen für Subskriptionsweine!
Punkte & Bewertungen
  • Wine Spectator: 87-90/100
  • Wine Enthusiast: 89-91/100
  • WeinWisser: 17/20
Preis in € / Flasche: 39,65
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 52,87 €/Liter
Lieferzeit: Juni 2020
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2017
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.033041013-1700
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Château La Serre
Lasserre
FR 33330 Saint-Emilion
QualitätsstufeAC
Original-Verpackung6 Flaschen pro Holzkiste

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2020-2030
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartNaturkork
Fakten & Analyse
Ausbau Barrique
   Alter Barriques / Jahre: ?
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 18
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.