2021 Chateau Rauzan-Segla - 2eme Cru Margaux

2021 Chateau Rauzan-Segla - 2eme Cru Margaux

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

Giuseppe Lauria und Tjark Witzgall: *62 % Cabernet Sauvignon, 35,5 % Merlot, 2 % Petit Verdot, 0,5 % Cabernet Franc, 14,2 Vol.-%. Was für ein komplexes und gleichzeitig tänzerisches Parfüm, frischgepflückte Wildhimbeere, rotes Johannisbeergelee und verführerischer Veilchenduft. Am dicht verwobenen Gaumen mit einer Textur wie Samt und Seide, vibrierender Rasse, fein salzigem Extrakt und perfekt geformtem Modellkörper. Im konzentrierten, ewig langen Finale schwarzbeerige Konturen, edle Cassiswürze, dunkle Mineralik und erhabene Adstringenz. Gehört in seiner Klasse zu den Besten. Kaufen!* (WeinWisser.org – 04/2022)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 94-95/100 Decanter: 96/100 Wine Advocate: 93-95/100 Jancis Robinson: 17/20 Vinous: 94-97/100 Jane Anson: 93/100

82,60 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand
Bitte beachten Sie unsere abweichenden Liefer- und Zahlungsbedingungen für Subskriptionsaufträge.

Grundpreis: 110,13 / Liter Lieferzeit: Juni 2024

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château Rauzan-Ségla
FR 33460 Margaux
Jahrgang 2021
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041077-2100
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (75%)
Merlot (25%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,00
Qualitätsstufe 2ème Cru Classé
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2029-2041
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fleisch (dunkel, geschmort)
Fleisch (dunkel, gekocht)
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: 0-1
Anteil neues Holz: 60 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 18

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 38
Art der Lese manuell
Bodenart(en) Kies (lehmig)
Kies (sandig)
Sand (lehmig)
durchschnittliches Rebalter in Jahren 41
Stockanzahl 6666 - 10000

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 94 pts – PM: *Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine dunkle Beerenfrucht, zart nach Cassis und Lakritze, reife Pflaumen, kandierte Orangenzesten, Edelholz. Komplex, saftig und elegant, reife Herzkirschen, feiner Säurebogen, harmonisch und mit Länge ausgestattet, sicheres Reifepotenzial.* - 05/2022

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 17/20 pts: *Zurückhaltende Würze; kompakter Ansatz, saftige, rassige Entwicklung, Tannin mit Schliff, fruchtig-krautiger Ausklang; besitzt Charakter und Rasse.*

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 18+/20pts – GL, TW: *62 % Cabernet Sauvignon, 35,5 % Merlot, 2 % Petit Verdot, 0,5 % Cabernet Franc, 14,2 Vol.-%. Was für ein komplexes und gleichzeitig tänzerisches Parfüm, frischgepflückte Wildhimbeere, rotes Johannisbeergelee und verführerischer Veilchenduft. Am dicht verwobenen Gaumen mit einer Textur wie Samt und Seide, vibrierender Rasse, fein salzigem Extrakt und perfekt geformtem Modellkörper. Im konzentrierten, ewig langen Finale schwarzbeerige Konturen, edle Cassiswürze, dunkle Mineralik und erhabene Adstringenz. Gehört in seiner Klasse zu den Besten. Kaufen!* – 04/2022

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – (94-97) pts – AG: *The 2021 Rauzan-Ségla is absolutely gorgeous. It offers up scents of graphite, savory herbs, licorice, chocolate and plum, all beautifully lifted by strong Cabernet Sauvignon inflections. Naturally, the 2021 doesn't have the mid-palate richness and overall intensity of recent years. Readers will find a tightly wound Margaux that balances classic structure with modern-day precision. I can't wait to see how it ages. Tasted four times.* - 04/2022

  • Verkostungsnotiz Leve:

    Thewinecellarinsider.com – (94-96) pts – JL: *With a nice richness to the color, the wine opens with lilies, roses, coffee bean, Indian spice and black plums. On the palate, the wine is medium-bodied, elegant, refined and silky. There is freshness and energy, along with a nice sweetness to the fruits. There is a touch of chalk at the backend of the finish. You will be able to enjoy this in its youth, which is not always the case here with this age-worthy Margaux. The wine was produced from blending 75% Cabernet Sauvignon and 25% Merlot, 13% ABV. The harvest took place September 20 to October 8. Drink from 2025-2050.* - 05/2022

Ähnliche Artikel

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château Rauzan-Ségla

Etwas südlich des kleinen Ortes Margaux im bordelaiser Médoc befindet sich das Weingut Château Rauzan-Ségla in illustrer Gesellschaft. Die Dichte an hochklassigen Weingütern in der Gemeindeappellation Margaux ist hoch, nicht zuletzt das gleichnamige Château Margaux ist weltberühmt für seine finessenreichen Rotweine. Der Boden besteht aus Kies und Kalkstein und ist ganz besonders karg, was den Rebstöcken alles abverlangt. Eine längliche, vorgelagerte Insel in der Gironde schützt das Anbaugebiet vor kalten Winden.

Rauzan-Ségla ist über die Jahrhunderte immer wieder erweitert, geteilt und wieder zusammengesetzt worden. Ursprünglich war das Weingut unter dem Namen Domaine de Rauzan bekannt, damals unter der Leitung von Pierre Desmezures de Rauzan, der den Adelssitz von Gassier im Jahre 1661 kaufte. Der Adelige leitete damals auch das Château Margaux und später Château Latour. Als er stirbt, übernehmen seine Kinder das Anwesen. Teile der riesigen Nutzflächen gehören...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.