2020 Chateau Gazin - Pomerol AC

2020 Chateau Gazin - Pomerol AC

Bordeaux - Frankreich

Giuseppe Lauri und Tjark Witzgall: *Delikates Bouquet, schwarzbeerige Konturen, Sommertrüffel, dunkles Graphit und Holundergelee. Am geradlinigen Gaumen mit weicher Textur, körniger Extraktfülle und stützender Terroirwürze, kompakter Körper. Im gebündelten Finale Wildkirsche, Wacholder und Lakritze. Ein ganz großer Gazin, der Geduld verlangt und mich an den 2009er erinnert!*
(WeinWisser.org – 03/2023)

Punkte & Bewertungen

Antonio Galloni: 95/100 Jeff Leve: 95/100 Neal Martin: 94/100 Falstaff: 93-95/100 Vinum: 18,5/20 WeinWisser: 19/20


94,00 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 125,33 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château Gazin
Chemin de Chantecaille, FR 33500 Pomerol
Jahrgang 2020
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041148-2000
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Merlot (91,6%)
Cabernet Sauvignon (8,4%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,50
Qualitätsstufe AC
Original-Verpackung 12 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2027-2045
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork

Analyse & Vinifikation

Gesamtsäure g/L 3,42
Vinifikation 50% neues Holz
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: 0-1
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: ?

Weinberg & Terroir

Art der Lese maschinell
Stockanzahl 5500

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    Decanter.com – 94 pts – GH: *Supple and juicy, but still quite tight in terms of texture. A little reserved perhaps, the coiled and muscular mid-palate stops some of the push from the fruit which is really well defined with a crystalline aspect to it. Real purity and freshness, tannins have an appealing grip with a salty, cola, liquorice, dark chocolate and coffee powder edge to them. Lots of nuance and complexity.* - 01/2023

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – (93-95) pts – PM: *Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feine schwarze Waldbeerfrucht, ein Hauch von Lakritze und Brombeeren, Nougattouch, feine Edelholzwürze. Saftig, reife Herzkirschen, rotbeerige Nuancen klingen an, seidige, reife Tannine, frisch strukturiert, gute Länge, schwarze Kirschen im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.* - 05/2021

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 18,5/20pts: *Grosses aromatisches Potenzial, Saft, Rasse, Spannkraft und Länge, gestützt durch erstklassiges Tannin; gehört zu den grossen Weinen des Jahres.*

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 19/20pts – GL, TW: *Delikates Bouquet, schwarzbeerige Konturen, Sommertrüffel, dunkles Graphit und Holundergelee. Am geradlinigen Gaumen mit weicher Textur, körniger Extraktfülle und stützender Terroirwürze, kompakter Körper. Im gebündelten Finale Wildkirsche, Wacholder und Lakritze. Ein ganz großer Gazin, der Geduld verlangt und mich an den 2009er erinnert!* – 03/2023

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    JamesSuckling.com - 96-97pts - JS: *This is really fantastic with so much intensity and focus. Firm, linear tannins frame the wine beautifully. Polished and fine. It’s full-bodied, yet tight and posed. Complex flavors of blackberry, black olive, mushroom and bark. Persistent finish. Best of the trilogy?* - 05/2021

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – 95 pts – AG: *The 2020 Gazin is a wine of total precision and class. Vibrant, with tremendous nuance, the 2020 is so impressive. Dark red cherry, iron, tobacco, white pepper and crushed flowers abound. The 2020 is a standout Gazin.* - 12/2022

  • Verkostungsnotiz Martin:

    Vinous.com – 94 pts – NM: *The 2020 Gazin has a very alluring bouquet with pure blackberry, bilberry and pressed flower scents, nicely focused with beautifully integrated new oak. The palate is medium-bodied with grainy tannins, ripe and tensile, gentle grip with quite a complex, lightly spiced and persistent finish. This is a wonderful Pomerol that has the substance to repay long-term cellaring.* - 12/2022

  • Verkostungsnotiz Leve:

    Thewinecellarinsider.com – 95 pts – JL: *Violets and roses are in full bloom here before getting to all of its beautiful, ripe, lush, silky, vibrant cherries, red plums, cocoa and truffle. Medium-bodied, elegant, silky and vibrant, there is good energy, length and refinement in the mid-palate that carries all the way through to the finish. Drink from 2025-2047.* - 03/2023

Ähnliche Artikel

2021 Chateau Gazin 0,375 l - halbe Flasche - Pomerol AC
2021 Chateau Gazin 0,375 l - halbe Flasche - Pomerol AC

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

48,65 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 129,73 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Chateau Gazin - Pomerol AC
2016 Chateau Gazin - Pomerol AC

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

107,64 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 143,52 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2021 Chateau Gazin - Pomerol AC
2021 Chateau Gazin - Pomerol AC

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

76,05 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 101,40 / Liter
  • Lieferzeit: 3-5 Werktage

Kaufen…
2021 Chateau Gazin - 1,5l - Magnum - Pomerol AC
2021 Chateau Gazin - 1,5l - Magnum - Pomerol AC

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

162,10 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 108,07 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château Gazin

Die Zeiten, als Pomerol nur die Satelliten-Appellation von St. Emilion war, sind definitiv vorbei. Allerdings ist es diesem Umstand zu verdanken, das Pomerol kein Klassifizierungssystem besitzt. Zu der Zeit, als ein solches in der Nachbarappellation eingeführt wurde, war Pomerol einfach nicht wichtig genug, um auch bedacht zu werden. Nachdem auch hier schon in der Römerzeit Weinbau betrieben wurde, wurde er im 14. und 15. Jahrhundert, zur Zeit des Hundertjährigen Krieges, fast völlig eingestellt. Erst danach wurden wieder Rebflächen angelegt und bewirtschaftet. Es sollte aber noch eine ganze Weile dauern, bis die Weine im Pomerol die Anerkennung erreichten, die sie heute besitzen. Erst 1923 bekommt die Appellation ihren AOC Status verliehen. Die AOC Pomerol erstreckt sich nordöstlich der Stadt Libourne am sogenannten rechten Ufer des Bordelais.ènlich wie um die Stadt St. Emilion, gibt es im östlichen Teil der AOC Pomerol ein kleines Plateau auf 35m über NN, welches einen großartigen...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.