2017 Tomas Cusine - Geol - Costers del Segre D.O.

2017 Tomas Cusine - Geol - Costers del Segre D.O.

Lleida, Spanien

Die Cuvée Geol zeigt über die Jahrgänge hinweg, wie Tomas Cusine die heimische Rebsorte Cariñena mit den internationalen Klassikern Merlot und Cabernet Sauvignon zu einem Wein vereint, der einerseits nie seine Wurzeln vergisst und dennoch in der Welt zu Hause ist. Und auch in diesem Jahrgang geht es um die Kirsche in ihrer unterschiedlichen Ausprägung: mehr Mai- und Herzkirsche als Schwarzkirsche, etwas Pflaume darf mitmischen, aber vor allem eine kräftige, mystische Würze von Kaffee, Vanille, einem Hauch Zimt und Graphit sowie Lakritze. Enorm elegant, von fester Struktur, kühlem Charakter und mittlerem Körper: ein disziplinierter Adliger. Hauptgerichte mit dunklen Saucen sind sein Metier, mit ein paar Jahren Reife auch ein toller Buch-Wein. (RN - 12/20)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 88/100

18,10 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 24,13 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Tomàs Cusiné
Plaça de Sant Sebastià 13, ES 25457 El Vilosell
Jahrgang 2017
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 034101002-1700
EAN 8437005218024
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Carinyena (55%)
Merlot (25%)
Cabernet Sauvignon (20%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,00
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Karton

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2020-2024
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Braten (dunkel)
Fleisch (dunkel, geschmort)

Analyse & Vinifikation

Gesamtsäure g/L 5,80
Restsüße/Restzuckergehalt g/L 0,60
Vinifikation Kaltmazeration bei 4°C; temperaturkontrollierte Gärung; Malo im Fass
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: ?
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 14

Weinberg & Terroir

Art der Lese manuell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    JamesSuckling.com - 88pts - JS: *So much dark fruit here, such as blackberries, mulberries and then tar and brambles. Quite a lot of sandalwood, too. The palate is full-bodied, but the tannins are very chewy and it turns a little dry on the finish. Drink now.* - 07/2019

Ähnliche Artikel

2016 Tomas Cusine - Finca Barqueres - Costers del Segre D.O.
2016 Tomas Cusine - Finca Barqueres - Costers del Segre D.O.

Lleida, Spanien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

25,03 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 33,37 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Tomas Cusine - Finca Comabarra - Costers del Segre D.O.
2016 Tomas Cusine - Finca Comabarra - Costers del Segre D.O.

Lleida, Spanien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

25,03 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 33,37 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2019 Tomas Cusine - Llebre - Costers del Segre D.O.
2019 Tomas Cusine - Llebre - Costers del Segre D.O.

Lleida, Spanien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

7,95 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 10,60 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Tomàs Cusiné

Das Weingut von Tomàs Cusiné befindet sich im kleinen Örtchen El Vilosell im Herkunftsgebiet Costers del Segre in Nord-Spanien. Die Weingärten liegen auf rund 700m Höhenlage an den Nordhängen der Sierra de la Llena. Die Region liegt in unmittelbarer Nähe zur prestigeträchtigen Region Priorat und der kleinen DO Conca de Barbera. Neben dem Weinbau widmet sich Tomàs der Pflege der Kulturlandschaft sowie der Erhaltung von Zeugnissen ländlicher Architektur, Natursteinkellern und Gebäuden, in den Weingärten.

Seit 2003 wurden 29 ha neu bepflanzt - modernen Anlagen mit einer Pflanzdichte von 5000 Stöcken je Hektar. Zusätzlich werden Trauben von Vertragswinzern zugekauft. Das Klima der Region ist gemäßigt mit recht kalten Wintern und ausreichend Niederschlag. In der Regel reifen die Trauben hier langsam und es wird erst spät gelesen. Das Gleichgewicht zwischen phenolischer Reife und Säure in den Trauben steht im Mittelpunkt der Entscheidung über den Zeitpunkt der Lese....

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.