Albalonga

Würzburger Neuzüchtung (auch Würzburg B-51-2-1 genannt) aus (Riesling x Silvaner) x Silvaner. Gezüchtet 1951 in Würzburg. Heute existieren noch 20 ha dieser Rebsorte in Rheinhessen, der Rheinpfalz und in Franken. Die Weine sind in der Regel ohne größere Bedeutung, gelbgrün schimmernd und im Allgemeinen an Riesling erinnernd ohne dessen Rasse zu erreichen.

passende Weine

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.