Alicante (Grenache/Garnacha/Cannonau)

Eine qualitativ wenig bedeutende rote Neuzüchtung aus Petit Bouschet x Grenache (Garnacha Tinta), die 1855 von dem Botaniker Henri Bouschet gekreuzt wurde und die dank ihrer hohen Erträge, ihres Farb- und Alkoholreichtums vielfach zur Erzeugung billigen Massenweins in Südfrankreich und Algerien verwandt wurde.

Dank ihrer starken Färbung wurde sie früher gern in Verbindung mit der farbschwachen Rebsorte Aramon Noir cuveesiert oder gar im Mischsatz verarbeitet. Sicher kein deutliches Zeichen für Qualität.

Die Rebsorte war früher auch in Californien sehr verbreitet. Heute wird sie in Südfrankreich noch gern zur Erzeugung von rotem Traubensaft herangezogen, ferner findet man sie vereinzelt in viele Ländern am Mittelmeer.

Synonyme: Tinto, Redondal, Uva di Spagna, Lhadoner, Carignan Jaune, Garnacha, Rivosaltos, Rouvaillard, Alicante Tinto, Garnacha Tintorera, Tintorera, Alicante, Moraton, Alicante Bouschet 2, Blasco, Arrenaou, Alicant de Pays, Alicante Femminello, Alicantina, Aragona

passende Weine

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.