Albarino

In Nordspanien (Galizien) und im Vinho Verde-Gebiet (Portugal) beheimatete Sorte. Über ihre Herkunft wird spekuliert. Manche sehen in ihr eine Mutation des Rieslings, der vor langer Zeit über den Jakobsweg nach Galizien kam. Dafür sprechen auch die Aromen, die von Pfirsich, Aprikosen, Äpfeln und einer leicht kräuterigen Art reichen. Der Wein verfügt über einen guten Körper und kann bis zu fünf Jahren altern. Er zählt zu den besten Weissweinen Spaniens.

passende Weine

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.