Montepulciano

Montepulciano

mehr erfahren ...

Artikel filtern:

Filter anwenden
4 Artikel gefunden
2020 Avignonesi - Rosso di Montepulciano DOC
2020 Avignonesi - Rosso di Montepulciano DOC

Toskana - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

12,45 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 16,60 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Avignonesi - Grandi Annate - Vino Nobile di Montepulciano DOCG
2016 Avignonesi - Grandi Annate - Vino Nobile di Montepulciano DOCG

Toskana - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

88,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 117,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2011 Avignonesi - Grandi Annate - Vino Nobile di Montepulciano DOCG
2011 Avignonesi - Grandi Annate - Vino Nobile di Montepulciano DOCG

Toskana - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

68,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 91,47 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

2020 Avignonesi - Desiderio - Merlot Toscana IGT
2020 Avignonesi - Desiderio - Merlot Toscana IGT

Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

48,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 64,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Montepulciano

Montepulciano

Neben Montalcino ist Montepulciano ein weiteres kleines Örtchen in der Toskana, mit einer langen Weinbauhistorie. Die Leit-Rebsorte ist – wie zu erwarten – der Sangiovese, der hier unter dem Namen Prugnolo Gentile bekannt ist. Seit 1966 ist es DOC-, seit 1980 ein DOCG-Gebiet.


Der berühmteste Wein der Region ist wohl der Vino Nobile di Montepulciano. Woher genau sein Name kommt, ist nicht einwandfrei nachgewiesen. Mal heißt es, dass zwei mittelalterliche Päpste aus dem Städtchen kamen und im Vatikan nur „ihren“ Wein trinken wollten, mal heißt es, dass während des Mittelalters im Allgemeinen der europäische Adel Weine aus dieser Region bevorzugten. Die hohe Beliebtheit des Weins im Mittelalter und der frühen Renaissance ist nachgewiesen. Es war die Blütezeit für Montepulciano, die Weine galten als besser als die der Nachbarn aus Chianti und Montalcino.


Damit Rotwein das DOC- oder DOCG-Siegel bekommen, muss der Wein zu mindestens 70% aus Prugnolo Gentile bestehen. Die anderen 30% dürfen mit Canaiolo, Cabernet Sauvignon und Merlot aufgefüllt werden. Beim Vino Nobile ist es aber üblich, 100% Prugnolo Gentile zu nutzen, im „kleineren“ Rosso di Montepulciano kommt die Cuvéetierung dagegen öfter vor. Es gibt auch Weißweine, die aber kaum ins Gewicht fallen. Erlaubt sind hier z.B. Trebbiano und Malvasia Bianca.


Die Weinberge liegen zwischen 200 und 600m über NN, das Klima ist warm, mediterran und windig. Das sorgt dafür, dass die Trauben nach Regen eigentlich nie lange nass bleiben und es daher auch selten zu Krankheiten kommt. Das begünstigt den biologischen Anbau. Die Böden sind recht sandig oder weisen zumindest einen hohen Sandsteingehalt auf. Insgesamt stehen ca. 1500 Hektar unter Reben.


Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.