Carmignano

Das Anbaugebiet:

Carmignano

mehr erfahren ...

Artikel filtern:

Filter anwenden
4 Artikel gefunden
2016 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum
2016 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum

Toskana - Italien

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

53,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 35,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG

Toskana - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

19,45 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 25,93 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum

Toskana - Italien

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

55,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 37,17 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 0,375 l - halbe Flasche
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 0,375 l - halbe Flasche

Toskana - Italien

  • Rotwein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

13,30 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 35,47 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Das Anbaugebiet:

Carmignano

Carmignano

Carmignano, nördlich von Florenz, mit seinen 200 Hektar Rebfläche ist eines der kleinsten DOCG-Anbaugebiete Italiens.

Wie in der restlichen Toskana auch lassen sich hier Spuren des Weinbaus bereits bis in vorrömische Zeit zurückverfolgen. Die Medici brachten im 17. Jahrhundert Schwung in Sachen Weinanbau in die von sanften Hügeln geprägte Region. Die Grenzen des Anbaugebietes wurden bereits zu Beginn des 18. Jahrhunderts genau festgelegt, womit Carmignano neben dem kleinsten auch zu den Anbaugebieten ältesten zählt.

Ebenfalls die Medici sind dafür verantwortlich, dass der Cabernet als "uva francesca" bereits im 16. Jahrhundert Verbreitung fand und damit dem Sangiovese seit je her als Cuvéepartner gegenübersteht. Heutige DOCG-Carmignanos bestehen zu mindestens 50% aus Sangiovese aber eben auch zu bis zu 20% aus Cabernet, wobei es gleich ist, ob Cabernet Sauvignon oder Cabernet Franc Verwendung finden. Neben den genannten Hauptrebsorten sind auch Canaiolo (rot und weiss), Trebbiano, Malvasia, Merlot und Syrah zugelassen.

Bis heute gilt das Anbaugebiet Carmignano als Geheimtipp; etwas abseits der hochpolierten Weingüter der Toskana scheint hier noch etwas gute alte Zeit und mehr Bodenhaftung vorzuherrschen.

Geographische Lage: 43° nördlicher Breite
Weinbau seit: vorrömischer Zeit
Vorwiegende Rebsorten: Sangiovese, Cabernet Sauvignon
Anbaufläche: 200ha

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.