2021 Chateau Smith-Haut-Lafitte rouge - Grand Cru Classe - Pessac-Leognan AC

2021 Chateau Smith-Haut-Lafitte rouge - Grand Cru Classe - Pessac-Leognan AC

Bordeaux - Frankreich

Antonio Galloni: *The 2021 Smith Haut Lafitte is fabulous. Rich and explosive in the glass, the 2021 possesses tremendous intensity, much of that the result of low yields of just 20-22 hectoliters per hectare, about half of what is typical here. The tannins are a bit firm today, but there appears to be more than enough fruit behind all of that structure. Vivid aromatics further suggest all the 2021 needs is time. I can't wait to see how it ages.*
(Vinous.com - 12/2023)

Punkte & Bewertungen

Neal Martin: 93/100 Decanter: 96/100 Antonio Galloni: 96/100 WeinWisser: 18,5/20 Jeff Leve: 95/100 Jancis Robinson: 16,5/20


152,60 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 203,47 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château Smith Haut Lafitte
FR 33650 Martillac
Jahrgang 2021
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041044-2100
EAN 3438081121012
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (63%)
Merlot (33%)
Cabernet Franc (3%)
Petit Verdot (1%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,50
Qualitätsstufe AC
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2027-2050
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel)
Wild
Braten (dunkel)
Trüffelgerichte
Vinifikation 60% neues Holz, Ganztraubenfermentation bei 28°C in kleinen Holzbottichen
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: 0-1
Anteil neues Holz: 60 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 18

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 22
Art der Lese manuell
Bodenart(en) Kies
Kalkstein
durchschnittliches Rebalter in Jahren 52
Stockanzahl 7500-10000

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    Decanter.com – 96 pts – GH: *You might question this was a 2021 vintage, with its structure, style and charm combined with drinkability and ageability. A vibrant nose: pink roses, blackcurrants, strawberries, vanilla and milk chocolate, touches of pepper and toast. Supple, with bounce and energy, a firm frame but with a juicy, bright core of red berry fruits. Not light but not plush, dense but balanced, fun and friendly with precision and focus, as well as lots of flavour and texture.* - 11/2023

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 94 pts – PM: *Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Feine Edelholznuancen, reife Kirschen, süße Pflaumen und Brombeerkonfit, gut entwickeltes Bukett, einladendes Aromatik. Saftig, elegant und frisch, zart nach Nugat, bleibt haften, bereits heute mit Genuss zu trinken, verfügt über Reifepotenzial.* - 03/2024

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 17/20 pts: *Recht ausbaugeprägt; voller Ansatz, dichter Bau; knackiges, robustes Tannin, gute Länge auf Noten sehr reifer Beeren; extraktreich, sogar recht feurig für das Jahr, viel Eiche auch in dieser Phase.*

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 18,5/20 pts - TB: *Der 2021er hat eine massive, viskose Farbe, top. Er bestätigt nach der Abfüllung den sehr positiven Eindruck der Primeurs-Verkostungen. Druckvoll und konzentriert zeigt er sich sehr süß, massiv und ätherisch in der Nase. Fleischig, enorm voll und wuchtig, bleibt er noch etwas jugendlich holzbetont im Geruch. Likörig, reichhaltig, mit viel Cassis im Kernaroma, endlos konzentriert. Rassig und intensiv, satt und kernig im Mund, besitzt er eine massive, Schoko-Graphit-Struktur mit weitgefassten Gerbstoffen. Sehr intensiver Smith Haut Lafitte mit schlanken 13.5 Vol.-%.* - 02/2024

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 16,5/20pts – JH: *63% Cabernet Sauvignon, 33% Merlot, 3% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot. Deep crimson. Leafy and with a touch of stone dust (mineral). Very pure, very dry, demanding in its refined restraint. A serious wine for lovers of classic bordeaux.* - 11/2023

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – 96 pts – AG: *The 2021 Smith Haut Lafitte is fabulous. Rich and explosive in the glass, the 2021 possesses tremendous intensity, much of that the result of low yields of just 20-22 hectoliters per hectare, about half of what is typical here. The tannins are a bit firm today, but there appears to be more than enough fruit behind all of that structure. Vivid aromatics further suggest all the 2021 needs is time. I can't wait to see how it ages.* - 12/2023

  • Verkostungsnotiz Martin:

    Vinous.com – 93 pts – NM: *Bottled last June, the 2021 Smith Haut Lafitte has a ripe bouquet for the vintage: black cherries, licorice, Provençal herbs and a touch of iodine. The palate is medium-bodied with supple tannins, a deft touch of black pepper and graphite, building toward a finish that exerts a gentle grip. It is slightly less marine-influenced than the barrel sample, but it is still a very decent Smith Haut-Lafite. This year, it must accept that the white has the upper hand.* - 11/2023

  • Verkostungsnotiz Leve:

    Thewinecellarinsider.com – 95 pts – JL: *Black cherries, orange rind, plums, flowers, blackberries, tobacco and smoke filled aromas get your focus with little effort. There is a richness to the wine due to all of its chocolate, licorice, cherries, and currants. The finish combines salty oceanic influences, dark chocolate, citrus, licorice, chalk, and savory fruits, with chocolate in the lingering, dusty finish. I sense this could be even better with a few years of bottle age. A large part of the success with the 2021 vintage here is the concentration that comes from yields of only 22 hectoliters per hectare. Blending 63% Cabernet Sauvignon, 33% Merlot, 3% Cabernet Franc, and 1% Petit Verdot. Drink from 2027-2050.* - 03/2024

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Ähnliche Artikel

2021 Chateau Smith-Haut-Lafitte blanc - Grand Cru Classe - Pessac-Leognan AC
2021 Chateau Smith-Haut-Lafitte blanc - Grand Cru Classe - Pessac-Leognan AC

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

176,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 235,47 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2017 Chateau Smith-Haut-Lafitte rouge - Pessac-Leognan Cru Classe
2017 Chateau Smith-Haut-Lafitte rouge - Pessac-Leognan Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

96,40 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 128,53 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Chateau Smith-Haut-Lafitte blanc - Pessac-Leognan Cru Classe
2020 Chateau Smith-Haut-Lafitte blanc - Pessac-Leognan Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

169,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 225,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château Smith Haut Lafitte

Südlich der Stadt Bordeaux erstreckt sich das Weinbaugebiet der Graves. Innerhalb des Bordelais hat die Region eine Art Sonderstellung inne, denn unabhängig von der 1855er Klassifikation der Bordelaiser Châteaux anhand ihrer Verkaufspreise, erstritt sich das Graves eine eigene Klassifizierung die 1953 in Kraft trat und 1959 nochmals erneuert wurde. Innerhalb der Region Graves findet man die Orte Pessac und Léognan, nach denen die AOC Pessac-Léognan bei ihrer Gründung 1987 benannt wurde. Etwa 10 Autominuten östlich von Léognan, nahe des Örtchens Martillac, liegt das Château Smith Haut Lafitte auf einem kleinen Plateau, wobei Plateau in der Gegend eher als eine sanfte Erhebung zu verstehen ist, denn als Ort in luftigen Höhen. Dieses Plateau trägt den Namen Haut Lafitte, womit der zweite Teil des Namens erklärt wäre.

Um den ersten Teil zu erläutern, muss man etwas in die Historie des Anwesens eintauchen. 1365 kaufte ein gewisser Verrier du Dubosc das Anwesen, auf dem...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.