2014 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe

2014 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe

Bordeaux - Frankreich

Nicht selbst verkostet, daher Antonio Galloni: *The 2014 Montrose is without question one of the standout wines of the vintage. Black cherry, plum, smoke, licorice and lavender are some of the many aromas and flavors that open up in the glass. But the 2014 is a much deeper wine than just a bunch of descriptors can conjure. In 2014, Montrose is a wine of exceptional finesse and polish. The late-ripening vintage allowed for perfect maturation of the tannins and resulted in a silky wine that exudes class and pedigree. The 2014 is not an obvious or bombastic Montrose, but rather a wine of sublime enchantment. Don't miss it!*

Punkte & Bewertungen

René Gabriel: 18/20 Jancis Robinson: 17+/20 Neal Martin: 96/100 WeinWisser: 18/20 Falstaff: 97/100 Antonio Galloni: 97/100

159,81 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 213,08 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château Montrose
FR 33180 Saint Estehe
Jahrgang 2014
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041050-1400
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (65%)
Merlot (25%)
Cabernet Franc (10%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,00
Qualitätsstufe 2ème Cru Classé
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2020-2030
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: ?
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: ?

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 35
Art der Lese maschinell
durchschnittliches Rebalter in Jahren 43
Stockanzahl 9000

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin - 97pts - US: *Extrem verschlossen, mit Mandeltönen, Kräuter, Pfeffer, feuchter Asphalt. Am Gaumen mit viskosem Hintergrund, eine immens verdichtete feste Gerbstoffstruktur, feinkörnig, mit großer Spannung, nervig-sehnig, kräftige Säure, spannungsvoll, feste Mineralität gibt Länge. Ein Wein für die Langstrecke, wird mindestens 20 Jahre Reife benötigen.* -04/2015

  • Verkostungsnotiz Parker:

    Robert Parker's Wine Advocate - 96pts - NM: *Tasted at the château, the 2014 Montrose builds on the promise it showed in barrel with gorgeous blackberry, raspberry, cedar and orange sorbet scents that are extremely pure and refined. The palate is medium-bodied with supple tannin, very precise acidity and layers of crisp black fruit laced with vanilla from the new oak at the moment. That will be subsumed in time. What you have here is a very precise, multi-layered, almost sensual Montrose that is going to delight many for years to come. This is highly recommended—one of the finest Left Bank wines this vintage. Tasted September 2016.* -03/2017

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 18/20pts: *Von besonderer Rasse und grosser Stiltreue, glasklares Tannin mit Schliff, gewisse Robustheit auch – die Verwandtschaft mit Latour ist unverkennbar.* - 06/2017

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 18/20pts – RG: *61 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot, 8 % Cabernet Franc, 1 % Petit Verdot. 47 % Grand Vin. Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Verhaltenes, leicht hölzern wirkendes Bouquet, mehr Gewürze als Frucht zeigend. Im zweiten Ansatz Edelhölzer, dominikanischer Tabak und Pfefferkörner. Es ist aber schwer, von der Nase her, viel über den Wein zu sagen. Im Gaumen ein massiver Tanninbrocken, wobei diese Gerbstoffe dann doch erste Rundungen zeigen und versuchen, wenigstens etwas verhaltenen Frühcharme zu vermitteln. Die Aromen scheinen noch irgendwo im Innern verbogen zu sein. Ein introvertierter Montrose, der wohl erst in ein paar Jahren so richtig zeigen wird, wohin seine Evolutionsreise gehen wird. Auf alle Fälle geht er in Richtung «streng», respektive grosse Klassik. Wer einen besonders lagerfähigen Wein für seine in diesem Jahr geborenen Kinder sucht, der ist hier auf lange Sicht bestens bedient. Er ist aber schwer zu verkosten, weil die Aromen ganz im Innersten verharren!* - 04/2015

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 17+/20pts – JR: *Rather gloriously polished and already fun. Light tannins but savoury and classic claret.* - 05/2019

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    JamesSuckling.com - 97pts - JS: *Incredible aromas of currants, blackberries, slate and flowers. Full-bodied yet so tight and beautiful with superb polish and brightness. The length is fantastic. Truly superb. Drink in 2021.* -02/2017

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – 97 pts – AG: *The 2014 Montrose is without question one of the standout wines of the vintage. Black cherry, plum, smoke, licorice and lavender are some of the many aromas and flavors that open up in the glass. But the 2014 is a much deeper wine than just a bunch of descriptors can conjure. In 2014, Montrose is a wine of exceptional finesse and polish. The late-ripening vintage allowed for perfect maturation of the tannins and resulted in a silky wine that exudes class and pedigree. The 2014 is not an obvious or bombastic Montrose, but rather a wine of sublime enchantment. Don't miss it!* - 02/2017

  • Verkostungsnotiz Martin:

    Vinous.com – 96 pts – NM: *The 2014 Montrose has a bouquet that exudes class and sophistication: pure and mineral-driven black fruit, cedar and pencil lead, hints of blueberry developing with aeration although it never impedes upon the sense of terroir. The palate is medium-bodied with graphite-tinged black fruit, filigree tannin, a sweet core of blackberry and boysenberry fruit with a satin-like texture towards the finish. There is obviously some high quality oak used here, but it is simpatico with the fruit. For Montrose, you might argue that this is more modern in style and yet it is undeniably crafted with real panache to create a modern classic. Tasted blind at the annual Southwold tasting.* - 03/2018

Ähnliche Artikel

2011 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe
2011 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

109,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 146,53 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2021 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe
2021 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

156,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 208,67 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2024

Kaufen…
2018 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe
2018 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

225,55 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 300,73 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 La Dame de Montrose - St. Estephe AC
2020 La Dame de Montrose - St. Estephe AC

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

48,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 65,20 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2023

Kaufen…
2015 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe
2015 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

182,65 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 243,53 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 La Dame de Montrose - Zweitwein Chateau Montrose
2018 La Dame de Montrose - Zweitwein Chateau Montrose

St. Estephe AC, Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

54,20 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 72,27 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe
2020 Chateau Montrose - 2eme Cru St. Estephe

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

213,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 285,20 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2023

Kaufen…
2019 La Dame de Montrose - Zweitwein Chateau Montrose
2019 La Dame de Montrose - Zweitwein Chateau Montrose

St. Estephe AC, Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

45,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 60,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château Montrose

Montrose gehört mit Calon Segur und Cos d'Estournel zu den Stars der Appellation Saint Estephe. Der Ende des 18. Jahrhunderts gegründete Deuxieme Cru bewirtschaftet heute rund 70ha Rebfläche, die zu 65% mit Cabernet Sauvignon und 31% Merlot bepflanzt sind.

Montrose galt früher, bis etwa zum Jahrgang 2006 als sehr langlebig und von strenger Tanninstruktur geprägt. Die Weine waren in der Jugend nahezu unbezwingbar udn erst mit vielen Jahren der Reife kristallisierte sich der noble Kern heraus.

Hervé Berland, der den 2006er als seinen ersten Jahrgang auf Montrose vinifizierte, modernisierte den Wein in seiner Gesamterscheinung, polierte die Tannine auf und machte ihn so schneller zugänglich und genussfreudiger. Damit trug er zum heute wieder hervorragenden Ruf von Montrose untrüglich bei.

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.