2022 Rivera - Pungirosa - Rose Castel del Monte DOCG

2022 Rivera - Pungirosa - Rose Castel del Monte DOCG

Apulien - Italien -Jahrgangsrest-

Die Erdbeere und Himbeere sind klar, fast durchscheinend. Unter diese Frucht schiebt sich ein Mix aus verschiedenen Gartenkräutern (Lavendel, Dill, eine sanfte Pfeffernote, etwas Tomatengrün). Mit Zeit im Glas bekommt der Rosé aus Süditalien noch ein wenig knackige Johannisbeere und vor allem eine tolle Note von Orange und Mandarine. Riveras Pungirosa zeigt auch auf der Zunge diese Aromen, wobei die feste Struktur bei gleichzeitiger Luftigkeit und Frische beeindruckt. Das Weingut Rivera zeigt mit ihrem reinsortigen Roséwein aus der autochthonen Rebsorte Bombino Nero auf, dass ein Wein aus Apulien nicht klebrig-klotzig sein muss, sondern mit viel Frucht, Frische und Leichtigkeit punkten und somit einen heißen Sommertag erträglicher machen kann.
(RN – 04/23)

Punkte & Bewertungen

Luca Maroni: 94/100 Falstaff: 92/100 Vinum: 86/100

8,20 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 10,93 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rosewein
Gesamtalkohol: 12,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Azienda Agricola Rivera
S.P. 231 Km 60, 500, IT 70031 Andria (Bari)
Jahrgang 2022
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 039043002-2200
EAN 8000715001608
Sorte Rosewein
Rebsorte(n) Bombino Nero (100%)
Alkoholgehalt % Vol. 12,00
Qualitätsstufe DOCG
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Karton

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2023-2025
empfohlene Trinktemperatur °C 10-12
Verschlußart Diam
passt zu Aperitif
Antipasti (Fisch)
Fisch (gebacken)
Fleisch (hell)

Analyse & Vinifikation

Gesamtsäure g/L 5,60
Restsüße/Restzuckergehalt g/L 2,90
Vinifikation Maischestandzeit: 22-24 Stunden bei 5-6°C; Fermentation: 12-14 Tage bei 18°C; beides in Inox
Ausbau Edelstahltank / Inox

Weinberg & Terroir

Art der Lese maschinell
Höhe des Weinberges über NN 320
durchschnittliches Rebalter in Jahren 33

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 92 pts – OK, SS: *Leuchtendes Pink. Satter Duft nach Walderdbeeren, reifer Birne und gelben Blüten. Am Gaumen zarter Fruchtschmelz und milde Säure, nach Grapefruit, kühler Kern, vermisst etwas Druck im Mittelteil, feines Tannin, anhaltend.* - 05/2023

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 86/100 pts: *Saubere Nase, mit Aromen von Roten Johannisbeeren, mit Luft etwas Kräuter und ätherische Noten. Schöner Anschluss am Gaumen, mit etwas Orangenzeste. Saftig, mit gutem Trinkfluss. Ein leichter Hauch Gerbstoff, von mittlerer Länge.*

Ähnliche Artikel

2016 Rivera - Cappellaccio Aglianico Riserva - Castel del Monte DOC
2016 Rivera - Cappellaccio Aglianico Riserva - Castel del Monte DOC

Apulien - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

10,40 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 13,87 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Rivera - Il Falcone Riserva 1,5 l - Magnum - Castel del Monte DOCG
2016 Rivera - Il Falcone Riserva 1,5 l - Magnum - Castel del Monte DOCG

Apulien - Italien

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

39,40 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 26,27 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2017 Rivera - Il Falcone Riserva 0,375 l - halbe Flasche - Castel del Monte DOCG
2017 Rivera - Il Falcone Riserva 0,375 l - halbe Flasche - Castel del Monte DOCG

Apulien - Italien

  • Rotwein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

9,95 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 26,53 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Azienda Agricola Rivera

Der nördliche Teil Apuliens, sozusagen die Achillessehne des Stiefelabsatzes, besitzt mit dem Castel del Monte wohl eines der außergewöhnlichsten und geheimnisvollsten Bauwerke Italiens. Die achteckige Burg mit ihren acht achteckigen Türmchen wurde im 13. Jahrhundert erbaut und mutet mit ihrer einsamen Lage auf einem Hügel fast außerirdisch an. Man vermutet, dass die Erbauer weniger von astronomischen Motiven geleitet als vielmehr von der orientalischen Architektur beeinflusst wurden.


Seit 1971 besitzt die Region die geschützte Herkunftsbezeichnung DOC Castel del Monte für Weiß- und Rotweine, seit 2001 eine DOCG Castel del Monte. Viele Liebhaber italienischer Weine kennen vor allem die weiter südlich gelegene DOC Salice Salentino. Die Winzer nördlich der Stadt Bari standen lange hinten an, was die Bekanntheit ihrer Weine anging. Einer der größten und bekanntesten Produzenten in eben diesem Teil von Apulien ist die Familie de Corato mit ihrer Azienda Agricola Rivera....

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.