2018 Angelo Gaja - Pieve Santa Restituta Sugarille Brunello di Montalcino DOCG

2018 Angelo Gaja - Pieve Santa Restituta Sugarille Brunello di Montalcino DOCG

Toskana - Italien

Der Pieve Santa Restituta Sugarille Brunello di Montalcino DOCG trägt seinen Namen durch seine prägende Bezeichnung der historischen Einzellage Sugarille. Im Südwesten von Montalcino gelegen wachsen die Reben dieses ikonischen Weines auf kalkreichen Lehmböden in südöstlicher Ausrichtung. Die Aromatik ist daher dunkler und von kräftigerer Statur als die Brunelli aus dem Norden Montalcinos. Eine kräftige Würze überrascht im ersten Moment den Gaumen, die sich nach etwas Zeit im Glas jedoch immer mehr den dunklen, vollreifen Kirscharomen, Pflaumen- und Waldbeerenaromatik eingliedert und sich über die Zeit hinweg zu einem engen, ausdruckstarken Kraftpaket harmonisiert. Unglaublich, was wir an Entwicklung in den ersten 30 Minuten beobachten. Natürlich sehen wir hier nur den Anfang eines großen Weines. Die 18 Monate Barriqueausbau sind noch deutlich durch Stoffigkeit am Gaumen, jedoch feingliedrig, und die Aromen von Zedernholz, Süßholz noch sehr jugendlich. Dennoch bereits jetzt schon ein toller Begleiter zu Wildschweinragout und kräftiger toskanischer Küche.
(HS - 05/24)

Punkte & Bewertungen

Falstaff: 96/100 Vinous: 95/100 Jancis Robinson: 17,5/20

197,00 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 262,67 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Angelo Gaja
Via Torino, 18, IT 12050 Barbaresco
Jahrgang 2018
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 039341005-1800
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Prugnolo Gentile (100%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,50
Qualitätsstufe DOCG
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2024-2030
Dekantieren 2-3 Stunden
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Solitär
Wild
Käse

Weinberg & Terroir

Art der Lese maschinell
Bodenart(en) Lehm

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 96 pts – OK, SS: *Funkelndes, mitteldichtes Rubingranat. Duftet in der Nase nach frischen, knackigen Kirschen, Blutorange und mediterranen Kräutern. Breitet sich im Ansatz sehr satt aus, saftige, knackige Kirschfrucht und etwas Brombeeren prägen den Gaumen, zeigt im hinteren Verlauf griffiges, herzhaftes Tannin, langes Finale.* - 03/2023

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 17,5/20pts – WS: *Deep ruby with orange tinges. Savoury and slightly reductive on the nose with pure cherry underneath. Pure and focused on the palate, if slow to unfurl, and with complex oak notes slowly revealing themselves. Right now, the powdery tannins take the lead on the finish, but this needs much more time.* - 11/2022

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – 95 pts – EG: *The 2018 Brunello di Montalcino Sugarille keeps me coming back to the glass again and again to take in its spicy yet also wonderfully lifted bouquet, as shavings of cedar and pine evolve to reveal mentholated herbs, flinty stone and dried black cherries. This is deeply textural, soothing with its combination of ripe red fruits and juicy acidity, as sweet spices and mint nuances resonate toward the close. The Sugarille doesn’t miss a beat, tapering off with impeccable balance and regal structure, while allowing remnants of ripe wild berries and plum to linger on and on. The Gaja family has really outdone themselves in this idiosyncratic vintage.* - 10/2022

Ähnliche Artikel

2017 Angelo Gaja - Sori San Lorenzo Barbaresco DOCG
2017 Angelo Gaja - Sori San Lorenzo Barbaresco DOCG

Piemont - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

485,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 646,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Angelo Gaja - Darmagi Cabernet Sauvignon Langhe DOC
2018 Angelo Gaja - Darmagi Cabernet Sauvignon Langhe DOC

Piemont - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

250,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 333,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Angelo Gaja - Conteisa 1,5 l - Magnum - Barolo DOCG
2018 Angelo Gaja - Conteisa 1,5 l - Magnum - Barolo DOCG

Piemont - Italien

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

811,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 541,07 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Angelo Gaja - Sperss Barolo DOCG
2018 Angelo Gaja - Sperss Barolo DOCG

Piemont - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

326,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 435,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2017 Angelo Gaja - Sori Tildin Barbaresco DOCG
2017 Angelo Gaja - Sori Tildin Barbaresco DOCG

Piemont - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

485,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 646,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Angelo Gaja - Barbaresco DOCG 0,375 l - halbe Flasche
2020 Angelo Gaja - Barbaresco DOCG 0,375 l - halbe Flasche

Piemont - Italien

  • Rotwein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

123,15 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 328,40 / Liter
  • Lieferzeit: 3-5 Werktage

Kaufen…
2018 Angelo Gaja - Sperss 1,5 l - Magnum - Barolo DOCG
2018 Angelo Gaja - Sperss 1,5 l - Magnum - Barolo DOCG

Piemont - Italien

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

828,15 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 552,10 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Angelo Gaja

Angelo Gaja hat es seit 1961, dem Beginn seiner Tätigkeit für das Familienunternehmen, geschafft, sich selbst und seine Weine zu einer unverwechselbaren Marke aufzubauen. Die Gajas, spanische Einwanderer, ließen sich Mitte des 18. Jahrhunderts im Piemont nieder. 1859 gründet Giovanni Gaja das Weingut Gaja. Er eröffnete eine Taverne in seinem Dorf und wollte zum Essen auch eigenen Wein ausschenken. Sein Sohn Angelo heiratet 1905 Clotilde Rey, eine ehrgeizige und zielstrebige Frau. Sie beeinflusst ihren Mann sehr und bestärkt ihn, in Produktionsentscheidungen voll und ganz auf Qualität zu setzen. Die dritte Generation Gajas in Gestalt des 1908 geborenen Giovanni bringt weitere Veränderungen. Er führt ein, dass nur die besten Jahrgänge abgefüllt werden, der Rest wird als Fasswein verkauft. Diese Vorgehensweise hat bis heute Bestand. Giovannni erweiterte das Weingut um die Lagen Costa Russi, Sori Tildin, Sori San Lorenzo und Darmagi, alle im Barbaresco-Gebiet. Eine nette Geschichte...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.