2019 Weingut Gerhard Markowitsch - Zweigelt Ried Kichweingarten - Carnuntum DAC - 1. Lage

2019 Weingut Gerhard Markowitsch - Zweigelt Ried Kichweingarten - Carnuntum DAC - 1. Lage

Österreich

War der 2018er schon in seiner Jugend zugänglich, so zeigt der 2019er, dass der Zweigelt Ried Kirchweingarten eher ein Rotwein für den Keller ist. Man riecht und schmeckt alle Anlagen, die den Vertreter von Gerhard Markowitsch so spannend und komplex machen: tiefe, dunkle Frucht von Kirschen, Brombeeren, Zwetschken, verführerische Würze mit zartem Pfeffer, Ebenholz und Kakao. Nur wird es noch dauern, bis alles an seinem Platz ist und das herausragendste Merkmal, seine Eleganz, zum Tragen kommt. Der lange Nachhall verweist nochmals auf die hohe Qualität und das Versprechen für die Zukunft. Und das spricht vieles dafür, dass er zu einem Hirschbraten mit Preiselbeeren und Sauce perfekt passen wird.
(RN - 05/22)

Punkte & Bewertungen

Vinum: 17/20


28,60 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 38,13 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Weingut Gerhard Markowitsch
Pfarrgasse 6, AT 2464 Göttlesbrunn
Jahrgang 2019
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 043041007-1900
EAN 9007615312093
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Zweigelt (100%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,50
Qualitätsstufe DAC - 1. Lage
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Karton

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2022-2028
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Wild
Wildgeflügel
Fleisch (dunkel, gekocht)
Käse (jung)

Analyse & Vinifikation

Gesamtsäure g/L 5,30
Restsüße/Restzuckergehalt g/L 1,00
Vinifikation spontane, offene Maischegärung bei 30°C, nach 20 Tg Mazeration reift der Wein in Eichenfässern
Ausbau Großes Holzfass

Weinberg & Terroir

Art der Lese manuell
Bodenart(en) Lehm (schottrig)
durchschnittliches Rebalter in Jahren 24

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 17/20 pts: *Sehr dunkles Rubinrot, ins violette changierend. In der Nase viel dunkle Würze, Holunderbeersaft, Brombeere, Tabak, Zeder. Im Mund mit viel Saft, eine Ladung Holunder und Schwarzkirsche. Darunter liegt ein engmaschiges Tanninnetz, fein und poliert. Das bleibt auch an den Zähnen hängen, weniger mineralisch, mehr Gerbstoff geprägt. Zeigt dank der Säure aber ein schönes Spiel, das hat Schliff und Eleganz. Muss aber noch ein wenig reifen.*

Ähnliche Artikel

2020 Weingut Gerhard Markowitsch - Zweigelt Ried Kichweingarten - Carnuntum DAC 1. Lage
2020 Weingut Gerhard Markowitsch - Zweigelt Ried Kichweingarten - Carnuntum DAC 1. Lage

Österreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

31,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 42,53 / Liter
  • Lieferzeit: 3-5 Werktage

Kaufen…
2022 Markowitsch - Sauvignon-Blanc
2022 Markowitsch - Sauvignon-Blanc

Carnuntum - Österreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

12,80 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 17,07 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2017 Weingut Gerhard Markowitsch - Zweigelt Rubin 1,5 l - Magnum QbA
2017 Weingut Gerhard Markowitsch - Zweigelt Rubin 1,5 l - Magnum QbA

Carnuntum - Österreich

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

29,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 19,93 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2022 Weingut Gerhard Markowitsch - Rubin Carnuntum QbA
2022 Weingut Gerhard Markowitsch - Rubin Carnuntum QbA

Österreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

12,40 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 16,53 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Weingut Gerhard Markowitsch

Das flächenmäßig größte Bundesland Österreichs – Niederösterreich – verdankt seinen Namen dem Vorgängerterritorium des Erzherzogtums Österreich unter der Enns und ist mit Oberösterreich (Österreich ob der Enns) das historische Kernland unseres Nachbarlandes.



Zugleich ist es das größte Qualitätsweinbaugebiet unter dessen Namen sich ein zahlreiches Potenzial von Weinherkünften, Weinstilen autochthoner Raritäten und auch internationaler Rebsorten vereint. Es gibt acht spezifische Weinbaugebiete in Niederösterreich, die sich in drei Klimaräume einteilen lassen: das pannonische Niederösterreich im Südosten, das Weinviertel im Norden und den Donauraum mit den Nebentälern im Westen Wiens. In diesem Fall konzentrieren wir uns auf den Südosten, dessen Klima schon mehr ans Burgenland erinnert, als an den Rest von Niederösterreich.




Gerhard Markowitsch hat 1990 das Gut seiner Eltern übernommen, welches zu jener Zeit hauptsächlich vom Getreide- und...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.