2020 Weingut Thörle - Saulheimer Spätburgunder Kalkstein DQW

2020 Weingut Thörle - Saulheimer Spätburgunder Kalkstein DQW

Rheinhessen - Deutschland

Intensiver, klarer Duft von reifen Schattenmorellen, Brombeeren, eine Spur Himbeeren, im Hintergrund Rauchnoten, ein Hauch fermentierte Brombeerblätter, Holzwürze und Minze. Die durch den Duft getriggerte Erwartungshaltung wird am Gaumen noch übertroffen. Klare wie ungemein saftige Fruchtnoten von reifer Schattenmorelle, Brombeere, Schwarzkirsche, verwoben mit feingliedriger, reifer Himbeere und Minze-Eukalyptus. Alles wird passend unterlegt von einem feinkörnigen, reifen Tannin, wunderbar dezentem Holzton und pflanzlich-kräutrigen Noten sowie wohldosierter salzig-kalkiger Mineralität. Der Saulheimer Spätburgunder „Hölle“ vom Weingut Thörle ist ein perfekter Begleiter zu Étouffée - Taubenbrüste im Gewürzsud gegart auf Steckrübenpüree mit Lauch und Möhren, Fasanenbrust auf Zuckerschotenstroh mit Graupenrisotto, Boeuf Bourguignon.
(RX– 01/23)

Punkte & Bewertungen

Eichelmann 2023: 87/100 Jancis Robinson: 16,5/20

21,00 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 28,00 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Weingut Thörle
Ostergasse 40, DE 55291 Saulheim
Jahrgang 2020
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 049161002-2000
EAN 4260418970227
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Spätburgunder (100%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,00
Qualitätsstufe DQW
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Karton

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2020-2024
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Solitär
Aufläufe (Fleisch)
Eintöpfe (Fleisch)
Fleisch (hell, geschmort)

Analyse & Vinifikation

Gesamtsäure g/L 5,70
Restsüße/Restzuckergehalt g/L 1,30
Vinifikation Spontanvergoren 20-30 Tage auf der Maische, 12 monate Barrique 25% neue, 75% ältere Fässer
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: 0-3
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 12

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 40-55
Art der Lese manuell
Bodenart(en) Kalkstein
Löss (lehmig)

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 16,5/20pts – JR: *Organic. Quite a deep crimson for a Pinot. Warm and welcoming with a little apparent, evident oak but that's not a deal breaker. The fruit is pure and fresh and there is energy and further ageing potential here. Watch out, Burgundy!* - 09/2023

Ähnliche Artikel

2023 Weingut Thörle - Sauvignon Blanc DQW
2023 Weingut Thörle - Sauvignon Blanc DQW

Rheinhessen - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,00% Vol.

11,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 15,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Weingut Thörle - Saulheimer Schlossberg Riesling DQW
2020 Weingut Thörle - Saulheimer Schlossberg Riesling DQW

Rheinhessen - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

27,45 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 36,60 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2022 Thörle - Chardonnay Gutswein
2022 Thörle - Chardonnay Gutswein

Rheinhessen - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

13,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 18,53 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Weingut Thörle

Die Landschaft Rheinhessens wirkt weit und offen, denn obwohl die Gegend hügelig ist, sieht man keinen Wald, der die Sicht versperren könnte. Rheinhessen ist das größte Weinbaugebiet in Deutschland und liegt in der europäischen Weinbauzone A, welche die nördlichste und kühlste Weinbauzone repräsentiert. Dass Rheinhessen hauptsächlich für die Liebfrauenmilch steht, ist ja mittlerweile ein alter Hut; sogar in England, dem besten Markt für den lieblichen Weißwein, gingen die Exporte in den letzten Jahrzehnten deutlich zurück. Allerdings ließen auch Höhenflüge aus dem Anbaugebiet auf sich warten. Aber das hat sich ebenfalls geändert: Einige Pioniere haben den Boden für eine Generation von jungen Winzern bereitet, die nach und nach die elterlichen Betriebe übernehmen und diese zum Teil gehörig auf den Kopf stellen.


So auch geschehen beim Weingut Thörle im rheinhessischen Saulheim, etwa 20km südlich von Mainz. Die Familie Thörle ist schon seit dem 17. Jahrhundert...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.