2017 Thorn-Clarke Estate - Milton Park Shiraz

2017 Thorn-Clarke Estate - Milton Park Shiraz, WoO Barossa Valley, Angaston - Australien

Einen Shiraz als Alltagswein? Hier ist er: Thorn-Clarks Milton Park. Das Bukett des mittelschweren Shiraz wird geprägt von dunklen Beerenfrüchten, ebensolcher Schokolade und feiner Süßholztönigkeit. Am Gaumen stellt sich eine Betonung der dunklen Aromatik durch feine, reife Pflaumennoten ein. Die passende Tanninstruktur ist rund und der Nachhall wird von leichten Lakritznoten und sanfter Extraktsüße bestimmt. Es überzeugt nicht nur der Trinkfluss, sondern auch der Preis. (ER - 01/20)
Preis in € / Flasche: 8,77
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 11,69 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2017
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.061001001-1700
EAN8530650006890
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Thorn-Clarke Wines
Angaston
AU 5353 South Australia
Inverkehrbringer / Importeur Witt & Co. GmbH
Julius-Faucher-Str. 32
DE 28307 Bremen
Rebsorte(n) Shiraz (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.14,00
QualitätsstufeWoO
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2019-2025
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartStelvin
passt zu Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fleisch (dunkel, gebraten)
Käse (reif)
Solitär
Fakten & Analyse
Restzucker g/L2,05
Gesamtsäure g/L5,00
VinifikationGestreutes Kühlgährverfahren, 12 Mon. Ausbau in amerikanischer Eiche
Ausbau Barrique
   Alter Barriques / Jahre: ?
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 12
großes Holzfass
Weinberg & Terroir
Art der Lese maschinell
Anbau konventionell
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa
enthält Ei / contains eggJa

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.