2009 / 2021 Glenkinchie - Distillers Edition - 43% G/292-7-D

2009 / 2021 Glenkinchie - Distillers Edition - 43% G/292-7-D

Lowland Single Malt - Schottland

54,25 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 77,50 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Whisky
Gesamtalkohol: 43,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Destille Glenkinchie Distillery
GB EH345ET Pencaitland, Tranent, East Lothian
Jahrgang 2009
Edition Distillers Edition
Füllmenge 0,700 Liter
Artikel-Nr. 850916501-2100
EAN 5000281068459
Sorte Whisky
Inverkehrbringer / Importeur Diageo
Reeperbahn 1, DE 20359 Hamburg
Alkoholgehalt % Vol. 43,00
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Genussdetails

empfohlene Trinktemperatur °C 14-16
Verschlußart Naturkork
passt zu Digestif
Solitär

Weinberg & Terroir

Art der Lese maschinell

Ähnliche Artikel

Glenkinchie 12 Jahre 0,2 l - Kleinflasche
Glenkinchie 12 Jahre 0,2 l - Kleinflasche

43%, Lowland Single Malt

  • Whisky | 0,200 Liter
  • Gesamtalkohol: 43,00% Vol.

11,95 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 59,75 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
Glenkinchie 12 Jahre
Glenkinchie 12 Jahre

43%, Lowland Single Malt

  • Whisky | 0,700 Liter
  • Gesamtalkohol: 43,00% Vol.

35,15 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 50,21 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Glenkinchie Distillery

Unter den fünf Whisky-Gebieten ist die Region der Lowlands das am südlichsten gelegene. Nahe der schottischen Hauptstadt Edinburgh findet man eine der wenigen verbliebenen Lowland-Destillen, die Glenkinchie Distillery. Sie liegt sehr idyllisch auf dem Land umgeben mit nichts als winzigen Dörfchen und endlosen Feldern. Ehemals wurde sie von John und Georg Rate 1825 als Milton Distillery gegründet. 1837 wurde sie umbenannt in Glenkinchie Distillery. Wie der Name schon vermuten lässt, kommt das Wasser für das Lebenselixier der Schotten, aus dem Kinchie Burn, einem Flüsschen, dass durch die Lammermuir Hills fließt. 1853 standen die Brennblasen in der Destille erst einmal still, denn die Brennerei wurde verkauft und zur Sägemühle umgebaut. 1880 belebte ein Konsortium aus Brauern, Blendern und Weinhändlern die Destille wieder und baute den roten Ziegelbau, so wie er heute immer noch erhalten ist. Während des Zweiten Weltkrieges behielt Glenkinchie als eine der wenigen Destillen die...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.