Vini Bortolusso

Vini Bortolusso Das Weingut Bortolusso, von Cavaliere Emiro Bortolusso gegründet, befindet sich in Carlino (Provinz Udine), in Friaul/Julisch Venetien. Dieses Gebiet liegt in der noch jungen DOC-Anbauzone "Friuli- Annia", die aber trotzdem auf eine lange - bis in die Römerzeit zurückreichende - Winzertradition zurückblickt, wie archälogische Funde und Berichte antiker Geschichtsschreiber berichten.

Clara und Sergio Bortolusso, die Kinder des Gründers, die das Weingut heute leiten, achten seit Jahren stark auf die Rebgärten und deren Pflege, denn guter Wein beginnt bekanntlich im Weinberg. Die Weinberge sind übrigens einigermaßen außergewöhnlich: die Ausläufer der Adria schlängeln sich durch den Landstrich und umfließen so manchen Rebgarten regelrecht. Das harmonisiert das Klima, reflektiert zusätzlich die Sonnenstrahlen auf die Trauben

Die Bemühungen der Bortolussos finden Ausdruck in organischer Düngung, minimale Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung sowie in einer ständige Kontrolle der Weingärten, zur Früherkennung möglicher Probleme.

Im penibel sauberen Keller, der unter dem Meeresspiegel liegt, kommt mondernste Technik zum Einsatz, der wiederrum durch den Einsatz von französischen Barriques abgerundet wird.

Die Region Friaul-Julisch Venetien im Nordosten von Italien hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Wie der Name schon vermuten lässt, war die Region von der Antike bis zur Neuzeit stark umkämpft und von wechselnden Allianzen besetzt. Die heute autonome Region grenzt an Slowenien im Osten und an Österreich im Norden. Die italienische Provinz Venetien schließt sich im Westen an Friaul an. Die historische Region Julisch Venetien erstreckte sich weit über Italien hinaus, heute ist nur ein kleiner Teil der ursprünglichen Region auf italienischen Staatsgebiet verblieben. Der Name Friaul rührt von der Volksgruppe der Friulani her, die zuerst auf diesem Gebiet siedelten. Der Dialekt Furlan ist über die Jahrhunderte erhalten geblieben.

Die Regionen Pordeone und Udine werden dem Friaul zugeordnet. Im Gegensatz dazu ist Julisch Venetien mit den Regionen Goriza und Triest traditionell mit Venetien verbunden. Erste Siedler und Weinbauern bevorzugten allem Anschein nach das Schwemmland der Küstenregion für den Weinbau, da es leichter zu bearbeiten ist. Die ältesten Traubenkernfunde im Friaul deuten darauf hin.

Das 19. Jahrhundert hielt nur wenig Gutes bereit - die Reblaus und andere Krankheiten zerstörten die Weinberge. Die autochthonen Sorten hatten dem Schädling wenig entgegen zu setzen. Im 1. Weltkrieg wüteten mehrere Schlachten in Friaul-Julisch Venetien und richteten enorme Zerstörungen an. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ging es bergauf. Massive Agrarsubventionen zeigten Wirkung. Nachdem Innovationen immer wieder in ihrer Entwicklung behindert wurden, zeigte sich nun ein rasanter Aufstieg: zum Beispiel wurden hier die ersten Edelstahltanks in Italien eingesetzt. Die Niederschlagsmenge ist hoch, allerdings trocknen die warmen Winde, die von der Adria her wehen, die Trauben gut ab. Durch die Bergformationen, die die Region umgeben, liegt Friaul-Julisch Venetien gut geschützt vor kalten Winden.
Gambero Rosso Weine Italiens 2022
*Die Geschwister Sergio und Clara Bortolusso leiten seit etlichen Jahren einen der blühendsten und angesehensten Weinbaubetriebe der Denomination Friuli Annia, eine landschaftlich äußert reizvolle Gegend. Die Weinberge erstrecken sich über die weiten Flächen der friaulischen Ebene mit Blick auf die nahe Adria und sind oft von Niederwäldern umgeben. Die Produktion liegt bereits seit Jahren bei einer für einen Familienbetrieb mehr als beachtlichen Flaschenmenge. Die beständige Qualität und die angemessenen Preise erlauben eine fortlaufende und ansteigende Expansion. Die Betriebsphilosophie kommt seit jeher in schlanken, sofort trinkbaren, wohlriechenden Weinen mit guter Mineralität zum Ausdruck. Der Malvasia ß20 präsentiert sich in der Nase mit blumigen Noten und Anklängen von Salbei und getrockneten aromatischen Kräutern und behauptet sich als das Aushängeschild eines Weinangebots, das sich durch sortentypische Merkmale auszeichnet. Hervorragend auch die Performance des Pinot Grigio ´20 und des Sauvignon ´20. *

Gambero Rosso Weine Italiens 2020
*Die von Sergio und Clara Bortolusso geleitete Kellerei ist einer der florierendsten und angesehensten Betriebe der Denomination Friuli Annia, eine landschaftlich äußerst reizvolle Gegend. Die Weinberge erstrecken sich über die weiten Flächen der friaulischen Ebene nahe der Adria und sind oft von Niederwäldern umgeben. Das milde Klima garantiert eine perfekte Reifung der Trauben, der wohltuende Einfluss der Meeresbrisen festigt hingegen die sortentypischen Aromen. Gleichbleibende Qualität und angemessenen Preise sind jene ausschlaggebende Faktoren, die zur Anerkennung und zum Erfolg der Kellerei beitragen. Die von Familie Bortolusso vorgestellte Weinauswahl ist hinsichtlich ihrer Güte praktisch eine Kopie der letzten Ausgabe: Ein neuerlicher Beweis, wie jede Rebsorte im gleichen Anbaugebiet ihre Möglichkeiten ausdrücken kann, obwohl die Ernten aufgrund klimatischer und landwirtschaftlicher Bedingungen sehr unterschiedlich ausfallen. Der Friulano '18 und der Malvasia '18 sind die Anführer der Rangliste, aber alle Weine sind sehr trinkfreudig.*

bewirtschaftete Fläche: 45ha
Kellermeister: Sergio Bortolusso
Besitzer: Clara und Sergio Bortolusso
Webseite: www.bortolusso.it
Anschrift: Via Oltregorgo, 10, IT 33050 Carlino (UD)

Artikel dieses Produzenten

2023 Emiro Bortolusso - Sauvignon-Blanc Trevenezie IGT
2023 Emiro Bortolusso - Sauvignon-Blanc Trevenezie IGT

Friaul - Italien

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

9,65 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 12,87 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2019 Emiro Bortolusso - Merlot Lamis Venezia Giulia IGT
2019 Emiro Bortolusso - Merlot Lamis Venezia Giulia IGT

Friaul - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

11,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 15,87 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2022 Emiro Bortolusso - Pinot Grigio Venezia IGP
2022 Emiro Bortolusso - Pinot Grigio Venezia IGP

Friaul - Italien

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

8,80 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 11,73 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2021 Emiro Bortolusso - Refosco Venezie IGT
2021 Emiro Bortolusso - Refosco Venezie IGT

Friaul - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

9,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 12,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.