Cantina Argiolas

Cantina Argiolas Sardinien blickt auf eine bewegte Geschichte und eine lange Weinbautradition zurück. In der Vergangenheit kamen verschiedene Volksstämme auf die Insel, es waren aber vermutlich die Phönizier im 9. Jahrhundert v.Chr., die den Sarden den Weinbau brachten.
Bis in die Neuzeit hinein war der Sardische Wein allerdings von geringer Qualität und hatte auf dem Festland den Ruf, hauptsächlich für den Verschnitt bestimmt zu sein. Diesen Ruf hat die Cantina Argiolas in der Zeit seit ihrem Bestehen gründlich widerlegt.

Das Weingut liegt im Süden von Sardinien, genauer gesagt in Serdiana, ca. 20 km nördlich der Hauptstadt Cagliari. Dort ist der Hauptsitz des Unternehmens, das auf 250 ha Fläche verschiedene Weinberge bewirtschaftet. Weitere Rebflächen liegen in Sisini, Selegas und Guamaggiore (weitere 30 km nördlich). Außerdem gehören 15 ha Reben an der Südwestküste bei Porto Pino zu Argiolas. Die Philosophie der Familie Argiolas ist einfach: ausschließlich einheimische Rebsorten verwenden und diese weltweit bekannt und berühmt machen.
Die bekanntesten traditionellen Rebsorten sind der Cannonau (Grenache), Carignano und die weiße Vermentino Traube.

Sie gedeihen in mediterranem Klima mit warmen, trockenen Sommern und milden Wintern, wobei es ein Temperaturgefälle zwischen den nördlichen und südlichen Weinbaugebieten gibt. Die Bodenbeschaffenheit rangiert zwischen Sand/Lehm und Sandstein/Mergel je nach Gebiet.

Die Cantina ist seit drei Generationen in Familienbesitz, Patriarch Antonio Argiolas wurde 1906 in Serdiana geboren. Er war es, der den Grundstein für den heutigen Erfolg legte, indem er größere Rebflächen schuf und das Augenmerk auf Qualität legte - mit dieser Einstellung war er seiner Zeit weit voraus. Als in den späten 70er Jahren des 20. Jahrhunderts die EU die Anzahl an Hektar pro Winzer reduzieren wollte (eigentlich um der Massenproduktion Einhalt zu gebieten) und den Erzeugern Geld anbot, damit sie Ihre Flächen verkleinerten oder rodeten, übertrug er einen Teil seines Besitzes auf seine Söhne. Heute ist die Cantina ein großer Betrieb im mehrfachen Sinne; einerseits aufgrund der Größe der bewirtschafteten Fläche, andererseits wegen seiner Vorreiterrolle in Sardinien und der großartigen Qualität der weißen und der roten Weine gleichermaßen. Trotz der guten Qualität ziehen es die Argiolas vor, selbst im Premium Segment die Weine als IGT Wein (Indicazione Geografica Tipica, etwa vergleichbar mit dem deutschen Landwein) zu klassifizieren. Der Grund dafür sind die engen Bestimmungen im italienischen Weinbaugesetz, die sich manchmal nicht mit den Vorstellungen der Winzer decken, zum Beispiel bei der Lagerzeit, den zu verwendenden Rebsorten und der Kreation von Cuvées. Dies tut aber der hervorragenden Qualität keinen Abbruch.
Gambero Rosso Weine Italiens 2022
*Seit 80 Jahren ist das Unternehmen der Familie Argiolas ein wichtiger Angelpunkt für die sardische Weinproduktion. Die Kellerei wurde Ende der 1030er Jahre von Antonio Argiolas erbaut und wird heute in dritter Generation von dessen Enkeln geführt. Alle Weingärten befinden sich im Süden Sardiniens zwischen Serdiana und dem Golfo di Palmas, wo verschiedene Biotypen einheimischer Rebsorten angebaut werden. Die gesamte, breite Weinpalette, die mit nachhaltigen und bodenschonenden Methoden erzeugt wird, zeichnet sich durch ihre hohe Qualität aus. Gleich drei Weine schaffen es in die Endrunde und bestätigten damit die hohe Qualität des Sortiments. Zwei sind große Süßweine, einer aus Nasco-Trauben (der Angialis ´16), der andere ein herrlicher Cannonau Passito. Der wahre Spitzenreiter bleibt der Turriga, schon immer ein großer sardischer Wein mit mediterranem Charakter. Die 2017er Version duftet nach reifen roten Früchten, Gewürzen und Unterholz und ist am Gaumen cremig und schmackhaft. *

Gambero Rosso Weine Italiens 2020
* Die große Winzerfamilie Argiolas, nun bereits in der dritten Generation, hat seit Beginn der 80er Jahre mithilfe von qualitätsorientierten Projekten entscheidend dazu beigetragen, den sardischen Wein in der Welt bekannt zu Machen und ihm zum Durchbruch zu verhelfen. Aber auch jetzt investiert und experimentiert die Kellerei noch mithilfe ihrer außergewöhnlichen Weingärten und der traditionellen Rebsorten Sardiniens. Das breite Sortiment umfasst sowohl Weise für den Alltag mit optimalem Preis-Qualitäts-Verhältnis als auch charakterfeste, langlebige Spitzenweine. Dieses Jahr zeigte das Unternehmen in Serdiana reife Leistungen, allen voran den Turriga '15, der als echter Favorit die Komplexität eines großen, mediterranen Rotweins mit einem vorbildlich feinen und eleganten Trinkgenuss verbindet. Mittelmeer-Macchia-Noten bilden den Auftakt zum frischen, würzigen Gaumen mit reifen, weichen Tanninen und langem Abgang. Drei Gläser. Spitzenweine sind auch der Senes (Riserva di Cannonau) und der Cerdeña (Vermentino). Überzeugend die restliche Palette: Korem (Bovale), Is Solinas (Carignano) und Is Selis (Nasco).*

Der Ultimative Weinführer Italiens 2020
*Argiolas präsentiert sich als das Modell einer Familienkellerei, aber im großen Stil. Die neue Generation an der Spitze ist professionell und leidenschaftlich und hat das Glück, sich eines Önologen und technischen Leiters bedienen zu können, der so bescheiden aber hervorragend ist wie Mariano Murru. Das Ergebnis so vieler Anstrengungen sind die vielen Anerkennungen, welche die Argiolas seit Jahren sammeln. Der Stil der Kellerei ist auf eine Tradition ausgerichtet, die im Kontext der Gegenwart gesehen wird, und daher ganz deutlich auf die klassischen Rebsorten setzt, unter Einsatz modernster Technik, manchmal fast zu viel, aber ohne jemals ihre Besonderheiten zu verfälschen.*

Gegründet: 1918
bewirtschaftete Fläche: 250ha
Auszeichnungen: k.A.
Kellermeister: Mariano Murru
Besitzer: Francio & Guiseppe Argiolas
Anschrift: Via Roma 28, IT 09040 Serdiana

Artikel dieses Produzenten

2018 Argiolas - Iselis Rosso Isola dei Nuraghi DOC
2018 Argiolas - Iselis Rosso Isola dei Nuraghi DOC

Sardinien - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

13,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 18,13 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Argiolas - Costera Cannonau di Sardegna IGT - 0,375 l - halbe Flasche
2020 Argiolas - Costera Cannonau di Sardegna IGT - 0,375 l - halbe Flasche

Sardinien - Italien

  • Rotwein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

6,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 17,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
Argiolas - Turriga Grappa - 42%
Argiolas - Turriga Grappa - 42%

  • Grappa | 0,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 42,00% Vol.

39,65 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 79,30 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
Tremontis Limonsardo - Limonenlikör
Tremontis Limonsardo - Limonenlikör

30%, Distilleria Tremontis, Sardinien - Italien

  • Likör | 0,700 Liter
  • Gesamtalkohol: 30,00% Vol.

17,65 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 25,21 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Argiolas - Turriga Rosso Isola dei Nuraghi IGT
2018 Argiolas - Turriga Rosso Isola dei Nuraghi IGT

Sardinien - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

67,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 89,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Argiolas - Iselis Bianco Isola dei Nuraghi IGT
2020 Argiolas - Iselis Bianco Isola dei Nuraghi IGT

Sardinien - Italien

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

11,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 15,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.