2017 Domaine de Chevalier rouge 0,375 l - halbe Flasche - Pessac-Leognan Grand Cru Classe

2017 Domaine de Chevalier rouge 0,375 l - halbe Flasche - Pessac-Leognan Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

Der rote Domaine de Chevalier zeigt sich in der Nase destinguiert und abgeklärt, durchaus erwachsen mit röstigen Aromen frischer Brotrinde und einer reifen Brombeere. Am Gaumen war er im nicht kleinen Verkostungskreis der AC Pessac-Leognan einer der wenigen Weine mit Spiel und Charm: reife Frucht, gefolgt von einer lebendigen Säure, wiederrum gefolgt von einer attraktiven Holznote. Die Tannine sind gutartig, um den Zungenrand mit sanft grüner Lebendigkeit gearbeitet. Der Eindruck hält sich vielversprechend lang am Gaumen, der Wein baut gegen Ende nochmals Schub auf und hallt angenehm nach. Bestens kalibiriert ist der rote Chevalier (=Ritter) exakt das, was man von einem solchen erwarten könnte: edel und kraftvoll ohne viel Lärm und Getöse. Neben seinem weißen Bruder sicher einer der besten Weine der Appellation, somit auch gleiche Punktzahl. JI - 04/18 (17,5/20)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 96/100 Neal Martin: 92-94/100 Wine Advocate: 93-95+/100 WeinWisser: 18/20 Vinous: 93/100


34,50 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 92,00 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Nur noch 1 mal auf Lager!

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Domaine de Chevalier
102 chemin de Mignoy, FR 33850 Léognan
Jahrgang 2017
Füllmenge 0,375 Liter
Artikel-Nr. 033041028-1702
EAN 3760290640016
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (70%)
Merlot (25%)
Petit Verdot (5%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,00
Qualitätsstufe Grand Cru Classé
Original-Verpackung 24 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, geschmort)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Braten (dunkel)
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: 0-1
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 18

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 34
Art der Lese maschinell
Bodenart(en) Kies
Kies (lehmig)
durchschnittliches Rebalter in Jahren 43
Rebereziehung Spalier/Guyot
Stockanzahl 10000

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Bettane:

    Michel Bettane - 17pkt. MB: *Finesse certaine, noblesse tannique garantie, vin harmonieux, long, très typé du domaine. *

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    Decanter - 94 pts - JA: *This stands out among many of the Pessacs this year, with plenty of depth on evidence, and a more obvious personality than most. The liquorice root, cigar and grilled almond notes are perfectly woven through the cassis and bilberry fruit, and here you can feel a slight ripple through the palate, while the tannins have presence and are alive. This feels poised, like it can stretch its wings and go the distance. A great job in this vintage.* - 04/2018

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 92 pts – PM: *Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung und Bukett, reife Kirschen, ein Hauch von Zwetschken, dezent nach Kräutern und etwas Edelholz. Straff, elegant, rotbeerig und frisch, finessenreich, eher ein Leichtgewicht, harmonisch, Nougat im Nachhall, wird jung zu trinken sein, ein facettenreicher Speisenbegleiter.* - 05/2018

  • Verkostungsnotiz Parker:

    Robert Parker's Wine Advocate - (93-95+)pts - LPB: *Deep garnet-purple in color, the 2017 Domaine de Chevalier opens with a cedary waft giving way to a good core of crushed black currants, blackberries and mulberries with suggestions of black truffles, tilled soil and black olives plus a hint of smoked meats. Medium-bodied with a good, solid frame of ripe, fine-grained tannins and oodles of freshness, it is elegantly fruited yet well sustained on the mid-palate and long finish. *

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 17/20pts: *Fruchtige Noten von Kirsche, dann ausbaugeprägter; harmonischer Bau, ideale Dichte und Länge, feinkörniges Tannin; hat zu erfreulicher Harmonie gefunden.* - 09/2020

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    Weinwisser – 18,5/20pts - WL: *Dichtes Purpur mit rubinroten Reflexen. Betörendes Bouquet nach Schattenmorellen und reifen Brombeeren, dahinter würziges Cassis, Schokopralinen und exotische Hölzer. Am eleganten Gaumen mit stützendem, reifem Tannin, betörender Extraktsüsse und weicher Textur. Im aromatischen Finale ein Crescendo aus schwarzen Johannisbeeren, Lakritze und Pinienharz. Finesse, Finesse, Finesse – hier geht es einen halben Punkt nach oben!* – 04/2020

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 17/20pts – TP: *Tasted blind. Deep ruby colour. Bursting with red cherry and hints of violet on the nose, there is intrigue and joy here. The palate shows much flesh and vibrancy, with plump red berries at the core. The acid is positively zesty yet lifts the fruit into floral tones rather than washing away the flavour. Fleet-footed and long on the finish. A wine that transparently exhibits the better elements of this vintage.* - 09/2021

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    JamesSuckling.com - 96pts - JS: *Lots of blueberry, hot-stone, slate and walnut aromas. Terracotta, too. Iodine. Full-bodied, round and dense with layers of fine tannins. Lovely depth and intensity. Extremely long and focused. Needs three or four years of bottle age just to start. Try after 2024.* - 12/2020

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com - 93 pts - NM: * The 2017 Domaine de Chevalier was impressive from barrel. Bottled since June 2019, it has clearly retained that gorgeous nose with delineated scents of blackberry, black olive, shucked oyster shells and orange rind. Wonderful vigour here. The palate is medium-bodied with supple tannin, lithe and very focused. It is not a powerful nor indeed a long-term Domaine de Chevalier, ergo my lower score than 2016. Bottom line is that it is just a delicious wine to consume. Still, it will offer 20 years of drinking pleasure. Tasted twice with consistent notes.* 02/2020

  • Verkostungsnotiz Martin:

    Wine Journal - 92-94pts - NM: *The 2017 Domaine de Chevalier Rouge was cropped at 34hl/ha between 11 and 29 September and is matured in 35% new oak for 18 months. It has a vivacious bouquet with quite generous black fruit, raspberry, brine and black olive that is well-defined and focused, if not possessing the complexity of the previous two vintages. The palate is medium-bodied with fine, slightly edgy tannin - layers of black fruit interlaced with melted tar and graphite, closing in a little towards the finish with a gentle grip. I appreciate the deft manner in which this fans out and leaves a mineral residue on the finish. A Domaine de Chevalier of refinement rather than power, one with “buvabilité” or “drinkability”. *

  • Verkostungsnotiz Leve:

    Jeff Leve -94pkt. JL: *Smoke, incense, blackberry, dark cherry and a slight hint of fig in the background create an aromatic profile. This wine shows ripe fruits, sweetness, freshness and gentle tannins. In a perfect scenario the finish would be longer but this is truly a very fine wine that will shine with just a few years in the cellar. Made from a blend of 75% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot and 5% Petit Verdot, the wine reached 13.5% alcohol. The higher than usual percentage of Cabernet in the blend is due to damage from the frost.*

Ähnliche Artikel

2021 Domaine de Chevalier Blanc - Pessac-Leognan Grand Cru Classe
2021 Domaine de Chevalier Blanc - Pessac-Leognan Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

122,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 162,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Domaine de Chevalier rouge 1,5 l - Magnum - Pessac-Leognan Grand Cru Classe
2018 Domaine de Chevalier rouge 1,5 l - Magnum - Pessac-Leognan Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

195,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 130,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2017 Domaine de Chevalier Blanc - Pessac-Leognan Grand Cru Classe
2017 Domaine de Chevalier Blanc - Pessac-Leognan Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

108,80 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 145,07 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2022 Domaine de Chevalier Rouge - Pessac-Leognan Grand Cru Classe
2022 Domaine de Chevalier Rouge - Pessac-Leognan Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich -Subskription- -Rest: 16 Fl.-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

75,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 101,00 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2025

Kaufen…
2019 Domaine de Chevalier Blanc - Pessac-Leognan Grand Cru Classe
2019 Domaine de Chevalier Blanc - Pessac-Leognan Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

108,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 144,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2023 Domaine de Chevalier Blanc - Pessac-Leognan Grand Cru Classe
2023 Domaine de Chevalier Blanc - Pessac-Leognan Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich -Subskription- -Rest 12 Fl.-

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

104,55 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 139,40 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2026

Kaufen…
2020 Domaine de Chevalier Rouge - Pessac-Leognan Grand Cru Classe
2020 Domaine de Chevalier Rouge - Pessac-Leognan Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

78,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 104,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2021 Domaine de Chevalier Rouge - Pessac-Leognan Grand Cru Classe
2021 Domaine de Chevalier Rouge - Pessac-Leognan Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

71,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 94,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Domaine de Chevalier

Ein Château, dessen Ursprünge sich bis ins 12. Jahrhundert zurückverfolgen lassen. Mit dem Weinbau ging es hier aber erst im späten 16. Jahrhundert los und so richtig ernsthaft wurde es erst ab 1865, als Arnaud Ricard das Anwesen kaufte. 120 Jahre lang sollten die Nachkommen die Geschicke des Château leiten, bevor es 1983 von Olivier Bernard gekauft wurde. Seiner Familie gehört das Château auch heute noch.




Südlich von Bordeaux gelegen, am Westrand der Appellation Pessac-Léognan, werden die Weinberge dort auf drei Seiten von Wald umgeben. Die Bäume sorgen im Großen und Ganzen für ein größeres Tag-Nacht-Gefälle in Bezug auf die Temperatur. Das hat Vor- und Nachteile: im Herbst sorgt es für eine bessere, langsamere Reifung der Trauben, im Frühjahr kann es bei einer frühen Blüte den Schaden durch Frost erhöhen. Man versucht dem durch Windgeräte und dem gelegentlichen Einsatz von Hubschraubern entgegenzuwirken. Mit bis zu 60m Höhe sind hier auch die höchsten...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.