2014 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

2014 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

Nicht selbst verkostet, daher Rene Gabriel (04/15): *50 % Merlot, 39 % Cabernet Sauvignon, 11 % Cabernet Franc. Eine normale Ernte. Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Er beginnt reserviert, klassisch und zeigt sich von der ersten Sekunde an unglaublich tiefgründig. Der Cabernet ist floral, würzig und seine schwarze Frucht ist fast im Innern verborgen, Lakritze, Minze und schwarze Schokolade im Hintergrund. Vom Nasenbild her extrem gradlinig und perfekt vinifiziert. Vielleicht würden gewisse Degustatoren das Defensive dieses Weines bemängeln, gerade weil er aber in sich gekehrt ist, wird er in seiner richtigen Lebensphase dann aufblühen und ein beruhigender, grosser Pessac werden. Im Gaumen ist er nahezu mächtig, imposant und beeindruckend. Er bleibt auf der klassischen Seite und zeigt bis zum langen, aromatischen Schluss seine schon fast dramatischen Cabernetkonturen. 2028 - 2065.* (19/20)

Punkte & Bewertungen

Wine Spectator: 95-98/100 René Gabriel: 19/20 James Suckling: 97/100 WeinWisser: 19/20 Antonio Galloni: 97/100 Falstaff: 96/100


428,90 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 571,87 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Nur noch 2 mal auf Lager!

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château Haut-Brion
135, Avenue Jean Jaurés, FR 33608 Pessac Cedex
Jahrgang 2014
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041057-1400
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Merlot (50%)
Cabernet Sauvignon (39%)
Cabernet Franc (11%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,50
Qualitätsstufe 1er Grand Cru Classé
Original-Verpackung 12 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2028-2065
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: ?
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: ?

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 42,9
Art der Lese maschinell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    04/15: *From a blend of 50% Merlot, 11% Cabernet Franc, 39% Cabernet Sauvignon, this is a full and deep
    expression of the vintage. The fruit leads with damson and plum, with black pepper spicing, lovely smoked
    grilled notes, touches of bramble, with a beautiful tannic hold and life on the finish. Deft and elegant, clearly
    successful, rich complexity and deceptive in terms of ageing because the tannins are fine but there are plenty
    of them, gently building up in your mouth over the course of the tasting. Such confident handling of the
    vintage, as you would expect, relatively high alcohol for the year at 14.25%abv, but barely discernable.*
    Drink: 2025-2045. Taster: Jane Anson. (95+/100)

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 96 pts – PM: *Anfangs verschlossen, doch durchaus Komplexität andeutend: feuchter Kies und Kräuter, im Glas bereits etwas Würze entwickelnd. Dicht mit Stoff be¬packter Gaumen, klebrig-körnig, taktil¬mineralisch gekoppelt, gut eingebundene reife Säure, defensive Saftigkeit, strukturell sehr lange anhaltend, mit intensiver Mineralität, zum Kauen fest. Sehr kompakter Wein, erkennbarerweise am Maximum des im Jahrgang Möglichen extrahiert. 50 Prozent Merlot, 11 Prozent Cabernet Franc, 39 Prozent Cabernet Sauvignon.* - 04/2015

  • Verkostungsnotiz Parker:

    04/15: *The Château Haut-Brion 2014 is a blend of 50% Merlot, 11% Cabernet Franc and 39% Cabernet
    Sauvignon picked between 11 September and 10 October cropped at 42.9 hectoliters per hectare raised in
    70% new oak (Jean-Philippe Delmas has been lowering the new oak in recent vintages.) The fruit seems a
    little “redder” than La Mission at this stage with vibrant wild strawberry, blackcurrant and a pinch of dry
    tobacco, a hint of menthol developing with time in the glass. The palate is medium-bodied with fine tannin,
    that tobacco element becoming a little stronger in the mouth, a little foursquare but like La Mission Haut-Brion,
    focusing upon precision rather than power. Of course, a superb contribution to the vintage, but I´d place my
    bets on the "Mish", at least on these barrel tastings.* (93-95/100)

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 18/20pts: *Ganz grosse Klasse: Frische, Rasse, Fülle, Länge, Qualität der dichten, festen, knackigen Gerbstoffe.* - 06/2017

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 19/20pts - GL: *Dichtes Rubinrot, mittlerer Rand. Dichtes, kräftiges, breit aufgespanntes Bouquet, tiefgründig, viel Cabernet-Würze, männlich, Cassis, Tabaknuancen, blaue Beeren, recht kräftig, dichtes Tannin, aber samtig sexy! 19+/20.*
    ~~~
    WeinWisser – 19/20pts – RG: *50 % Merlot, 39 % Cabernet Sauvignon, 11 % Cabernet Franc. Eine normale Ernte. Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Er beginnt reserviert, klassisch und zeigt sich von der ersten Sekunde an unglaublich tiefgründig. Der Cabernet ist floral, würzig und seine schwarze Frucht ist fast im Innern verborgen, Lakritze, Minze und schwarze Schokolade im Hintergrund. Vom Nasenbild her extrem gradlinig und perfekt vinifiziert. Vielleicht würden gewisse Degustatoren das Defensive dieses Weines bemängeln, gerade weil er aber in sich gekehrt ist, wird er in seiner richtigen Lebensphase aufblühen und ein beruhigender, grosser Pessac werden. Im Gaumen ist er nahezu mächtig, imposant und beeindruckend. Er bleibt auf der klassischen Seite und zeigt bis zum langen, aromatischen Schluss seine schon fast dramatischen Cabernetkonturen.* - 04/2015

  • Verkostungsnotiz WineSpect:

    04/15: *Features a youthfully muscular edge, but remains elegant despite the heft, with a core of plum, red
    currant and raspberry fruit, guided by supple tannins and backed by subtle tobacco and spice hints. A light bay
    thread chimes in on the finish, while a juniper detail adds a pleasant underpinning. Displays admirable
    concentration, but this will need time to soak up its élevage, as it is always one of the more backward wines of
    the spring tastings. Tasted non-blind.—J.M.* (95-98/100)

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 18,5/20pts – JR: *Bright garnet. Headily aromatic with real plumpness underneath. Rather velvety and opulent. Great raciness plus weight and very appealing and impressive. Quite forward in terms of aroma and fruit development though there is lots of tannin underneath.* - 11/2018

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    JamesSuckling.com - 97pts - JS: *The aromas are endless here with stones, green apples and limes. Full-bodied, tight and dense yet so agile and lively. Stones, grass and cream. It goes on for minutes. A classic white Haut-Brion here. More semillon that most vintages. Drink or hold.* - 02/2013

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – 97 pts – AG: *One of the stars of the vintage, the 2014 Haut-Brion is an exceptionally beautiful and vivid wine. Super-ripe dark cherry, plum, tobacco and menthol are some of the notes that run through the 2014. Just as it did from barrel, the 2014 boasts tons of opulence, intensity and richness. Dried flowers, tobacco, menthol, licorice and smoke wrap around the huge, baritone-inflected finish. Readers should not be in any rush with the 2014, as it is likely to require a number of years before it even starts to drink well. The blend is 50 % Merlot, 39 % Cabernet Sauvignon and 11 % Cabernet Franc.* - 02/2017

Ähnliche Artikel

2017 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2017 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

580,27 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 773,69 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2011 Chateau La Mission Haut-Brion - Pessac-Leognan AC
2011 Chateau La Mission Haut-Brion - Pessac-Leognan AC

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

346,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 461,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2016 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

750,24 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 1.000,32 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Chateau La Mission Haut-Brion - Graves Cru Classe
2016 Chateau La Mission Haut-Brion - Graves Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

600,30 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 800,40 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2015 Chateau Haut Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2015 Chateau Haut Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

687,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 917,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

2015 Chateau La Mission Haut-Brion - Pessac-Leognan AC
2015 Chateau La Mission Haut-Brion - Pessac-Leognan AC

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

536,10 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 714,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2010 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2010 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

950,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 1.266,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2015 Chateau Haut-Brion Blanc - Bordeaux Blanc AC
2015 Chateau Haut-Brion Blanc - Bordeaux Blanc AC

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

1.071,54 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 1.428,72 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château Haut-Brion

Die Graves ist eine seit 1937 klassifizierte Appellation im Bordelais, die sich südlich der Stadt Bordeaux erstreckt. Ihr Name leitet sich von dem steinigen Boden ab (franz. gravier=Kiesel), der in der Appellation hauptsächlich vorkommt. Die nahe Garonne fungiert als Wärmespeicher. Ohnehin ist das Klima warm und feucht mit einem Jahrestemperaturmittel von 12,5 °Celsius. Innerhalb der AOC Graves wurde 1987 die Gemeindeappellation Pessac-Léognan geschaffen, die sich um die Orte Pessac und Léognan herum befindet. Mittlerweile hat sich die Peripherie der Stadt Bordeaux so sehr erweitert, dass mehrere Weingüter praktisch von der Stadt eingeschlossen sind. So auch die Weingüter Château La Mission Haut-Brion und das Schwesternweingut Château Haut-Brion. Diese beiden Weingüter gehören zur Firma Domaine Clarence Dillon, die in den Gebäuden des Château Haut-Brion ihren Sitz hat.

Der Name Haut-Brion hat seinen Ursprung in der keltischen Bezeichnung für Anhöhe oder Berg, briga....

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.