2015 Chateau Haut Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

2015 Chateau Haut Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

04/16: Trüffel, Tannin, Heidelbeere (!), schon fast wie Marmelade im Glas, im Vergleich zum Mission noch fetter. - JI (19/20)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 97-98/100 René Gabriel: 19/20 Wine Advocate: 98-100/100 WeinWisser: 19/20 Antonio Galloni: 98/100 Neal Martin: 97+/100


687,75 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 917,00 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Nur noch 1 mal auf Lager!

Rotwein
Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château Haut-Brion
135, Avenue Jean Jaurés, FR 33608 Pessac Cedex
Jahrgang 2015
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041057-1500
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Merlot (58%)
Cabernet Sauvignon (35%)
Cabernet Franc (7%)
Alkoholgehalt % Vol. 15,00
Qualitätsstufe 1er Grand Cru Classé
Original-Verpackung 12 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2035-2060
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gekocht)
Braten (dunkel)
Wild
Vinifikation 78% neues Holz
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: 0-1
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: ?

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 44
Art der Lese maschinell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Bettane:

    04/16: *Aussi proche d’une certaine idée de la perfection bordelaise qu’on peut l’imaginer. Corps absolument somptueux, lié à la maturité folle, mais contrôlée du raisin, complémentarité parfaite des cépages (grosse moitié de cabernets, petite moitié de merlot), longueur étonnante, mais surtout réserve tannique phénoménale. Nous n’avons rien trouvé d’équivalent ni en Médoc, ni Rive droite. On oubliera le degré élevé du raisin, car le vin le vaut bien.* (99/100)

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    04/16: *The Graves wine of the vintage (along with Haut-Bailly). Taking the highest proposition of first wine
    (55%) for several years and a good yield of 45hl/ha. The fruit and tannins reached full and perfect ripeness
    and the structure shows incredible cohesion, easily approaching the quality of the 2010 but with softer
    tannins. Beautifully complete with great integrity of coffee grounds and rich damson fruit. Opens up in the
    glass, the personality and complexity ripples through. A touch lower alcohol than La Mission at 14.9%abv and
    with 3.73pH for fresh balance. 58% Merlot, 35% Cabernet Sauvignon, 7% Cabernet Franc and 78% new oak.
    May well be scored upwards when in bottle.* (97/100)

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 96 pts – PM: *Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Tabakig unterlegtes schwarzes Waldbeerkonfit, zart nach Lakritze und Nougat, kandierte Orangenzesten, einladendes Bukett. Komplex, reife dunkle Herzkirschen, straffe, noch immer etws fordernde Tannine, etwas Bitterschokolade im Finale, salziger Nachhall, wird von einigen Jahren Reife sehr profitieren.* - 03/2019

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 18/20pts: *Ungewöhnlicher, weil ungewohnt grosszügiger, vollmundiger, geradezu feuriger Haut-Brion, dicht und ausladend, man hat den Eindruck, in diesem Wein zu versinken wie in einem wohlig-weichen Kissen.* - 06/2018

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 19/20pts – RG: *50 % Merlot, 42 % Cabernet Sauvignon, 8 % Cabernet Franc. Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Blind verkostet hätte ich vom Nasenbild glatt auf einen ganz grossen Kalifornier gesetzt. Das Bouquet zeigt schwarze Schokolade, Minze und ein Hauch von Eukalyptus. Im Gaumen fleischig, massige Konturen, angerundete Tannine, aber auch genügend Gerbstoffe für ein sehr langes Leben. Die Balance ist wunderbar, das nachhaltige, immer noch Konzentration zeigende Finale ist bereits jetzt schon mit viel dunklem Tabak und Heidelbeeren edel bestückt. «Gibt es hier möglicherweise vergleichbare Jahrgänge?», frage ich Jean- Philippe Délmas. Er antwortet: «Es wird hoffentlich nie Jahrgänge geben, welche sich genau mit einem bereits bestehenden Haut-Brion vergleichen lassen. In der Regel sind es bestenfalls mögliche Kombinationen zwischen zwei Jahrgängen. Aber das ist dann auch immer eine Hypothese. Wichtig ist es für uns, einen möglichst grossen Wein zu machen und diese Chancen haben wir heuer genutzt!» Beim Verabschieden merkte er noch an, dass sich der 2011er Haut-Brion prächtig entwickele.*

  • Verkostungsnotiz WineSpect:

    04/16: *Deliciously pure and velvety, with plum and blackberry sauce notes gliding along, enhanced by black tea and anise accents. Seductive in feel. * (92-95/100)

  • Verkostungsnotiz Quarin:

    04/16: *Très grand vin à la couleur profonde, vive, unie et belle. Nez fruité, mais néanmoins discret à cet âge. Superbe entrée en bouche ample. Le vin se développe immédiatement puissant, mais aussi très nuancé dans son toucher, bien plus que La Mission. Puis il fond, et avance conquérant, juteux, avec une troisième vie en finale. Persistance subtilement fumée et réglissée, avec la touche de fraîcheur élégante qu'il faut. Une merveille. Haut Brion 2015 figure en pôle position pour être LE vin du millésime. Assemblage : 50 % merlot, 42 % cabernet sauvignon, 8 % cabernet franc. Degré d'alcool : 14.9° - pH : 3.73. IPT : 75. Rendement : 45,3 hl à l'hectare.* (98/100)

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    04/16: *A structured and powerful Haut-Brion with so much finesse and beauty. Complex and long. It’s full and
    ultra-refined. Super length and polish. A formed and sexy Haut Brion.* (95-98/100)

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – 98 pts – AG: *A huge, dramatic wine, the 2015 Haut-Brion is magnificent. Vertical in its construction and towering in its reach, the 2015 is going to need a good decade-plus to even start becoming approachable, as it needs to lose baby fat and develop the full range of its aromatics. Even at this early stage, though, it is wonderfully complete and positively stunning.* - 02/2018

  • Verkostungsnotiz Wine Enthusiast:

    04/16: *Dark tannins dominate this dense and concentrated wine. It does have some flavors of extraction that
    will probably disappear as the wine ages further in barrel. For the rest, the black fruits are impressive and
    shaping up beautifully.* (94-96/100)

Ähnliche Artikel

2014er La Clarte de Haut Brion blanc - Pessac-Leognan AC - Bordeaux
2014er La Clarte de Haut Brion blanc - Pessac-Leognan AC - Bordeaux

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

107,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 143,47 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2014 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2014 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

428,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 571,87 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2015 Chateau La Mission Haut-Brion - Pessac-Leognan AC
2015 Chateau La Mission Haut-Brion - Pessac-Leognan AC

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

536,10 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 714,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Le Clarence de Haut Brion - Zweitwein von Haut Brion
2016 Le Clarence de Haut Brion - Zweitwein von Haut Brion

Pessac-Leognan - Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

182,61 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 243,48 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2010 Chateau La Mission Haut-Brion - Pessac-Leognan AC
2010 Chateau La Mission Haut-Brion - Pessac-Leognan AC

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

750,20 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 1.000,27 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2016 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

750,24 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 1.000,32 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2010 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2010 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

950,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 1.266,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2017 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2017 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

580,27 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 773,69 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château Haut-Brion

Die Graves ist eine seit 1937 klassifizierte Appellation im Bordelais, die sich südlich der Stadt Bordeaux erstreckt. Ihr Name leitet sich von dem steinigen Boden ab (franz. gravier=Kiesel), der in der Appellation hauptsächlich vorkommt. Die nahe Garonne fungiert als Wärmespeicher. Ohnehin ist das Klima warm und feucht mit einem Jahrestemperaturmittel von 12,5 °Celsius. Innerhalb der AOC Graves wurde 1987 die Gemeindeappellation Pessac-Léognan geschaffen, die sich um die Orte Pessac und Léognan herum befindet. Mittlerweile hat sich die Peripherie der Stadt Bordeaux so sehr erweitert, dass mehrere Weingüter praktisch von der Stadt eingeschlossen sind. So auch die Weingüter Château La Mission Haut-Brion und das Schwesternweingut Château Haut-Brion. Diese beiden Weingüter gehören zur Firma Domaine Clarence Dillon, die in den Gebäuden des Château Haut-Brion ihren Sitz hat.

Der Name Haut-Brion hat seinen Ursprung in der keltischen Bezeichnung für Anhöhe oder Berg, briga....

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.