2016 Chateau d'Yquem - 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes

2016 Chateau d'Yquem - 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes

Bordeaux - Frankreich

Ein Herbst, der sich lange hinzog, sorgte für eine Ernte, die sich über vier Wochen erstreckte: für einen Sauternes ideale Bedingungen. Beim Branchenprimus Yquem macht sich das in einem extrem intensiven Bouquet von gezuckerter Zitrone, Mirabellen, Aprikosen und Honig bemerkbar, während sich die weißen Blüten, ein Hauch Feuerstein und Rauch langsam, aber sicher anschleichen. Hier wird Kraft mit Finesse kombiniert: bei aller Dichte, Fülle und Komplexität bleibt der Süßwein lebendig, leicht und frisch. Das liegt an der herrlichen Säure, die dann auch für einen ewigen Nachhall sorgt. Ein Traum von einem Süßwein!
(RN – 09/22)

Punkte & Bewertungen

Bettane & Desseauve: 19/20 Decanter: 97/100 Jancis Robinson: 18/20 Jeff Leve: 97/100 Neal Martin: 95/100 Antonio Galloni: 94-97/100


248,10 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 661,60 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Nur noch 6 mal auf Lager!

Weisswein
Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château d' Yquem
FR 33210 Sauternes
Jahrgang 2016
Füllmenge 0,375 Liter
Artikel-Nr. 033042024-1602
Sorte Weisswein
Rebsorte(n) Sémillon (75%)
Sauvignon Blanc (25%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,00
Qualitätsstufe 1er Cru Classé
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2022-2035
empfohlene Trinktemperatur °C 8-12
Verschlußart Naturkork
passt zu Dessert
Foie Gras

Analyse & Vinifikation

Gesamtsäure g/L 3,20
Restsüße/Restzuckergehalt g/L 135,00
Ausbau Barrique
Anteil neues Holz: 0 %

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    Decanter.com – 97 pts – JA: *Despite a rich botrytis character, this balances impact with delicacy. Clear citrus on the nose with a hint of flint and smoke, allowing the soft white flowers and lime blossom to steal up on you slowly. There are caramel notes through the mid-palate and great persistency, as ever. Extremely elegant. This was the driest summer since 1898, and the harvest at Yquem lasted a full two months, from 4th September (for the dry white Y d'Yquem) through to 4th November for the final selection of botrytis berries. The final yield is 20hl/ha, the highest in recent years against their average of 9hl/ha, with 40% going into the grand vin compared to 50% last year. 135g/l residual sugar and 3.9pH. 75% Sémillon and 25% Sauvignon Blanc. The 2015 will be released this September.* - 04/2017

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 95 pts – PM: *Helles Goldgelb. Feine Nuancen von reifen Ananas und kandierten Orangenzesten, zarte Holzwürze, süßer gelber Pfirsich, etwas Marille unterlegt, etwas Honig. Saftig, reife gelbe Tropenfrucht, zart nach Dosenpfirsich, kraftvoll, opulent, von einer salzigen Mineralität gezügelt, ein stoffiger, blitzsauber gemachter großer Süßwein.* - 05/2017

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 18,5/20 pts: *Grosse aromatische Komplexität, opulente Fülle, Dichte, herrliche Frische, sehr schöne Balance zwischen allen Elementen. Ein ungestümer Yquem grosser Klasse, von aromatischer Intensität und Rasse, der in jeder Phase seines langen Lebens Freude machen wird.* - 06/2017

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 19,5/20pts – GL, TW: *Ein sehr heisser und völlig untypischer Sommer mit einer rekordverdächtigen Trockenheit, der dank der gespeicherten Wasservorräte in den Tonböden keinen negativen Einfluss auf die Rebstöcke genommen hat. Ein stolzer Alkoholgehalt von 14,2 vol % und ein Restzuckergehalt von 135 g/l wurden in einer sich lang hinziehenden Lese vom 27. September bis zum 4. November erreicht. 75 % der Trauben wurden in den letzten zwei Wochen gelesen. Mittleres Gelb mit goldenen Reflexen und grünem Schimmer. Betörendes Parfüm, frisch gekochte Williamsbirne, dahinter Mirabellentarte und Quittensaft. Am öligen Gaumen mit unglaublicher Balance und Raffinesse ausgestattet: viel Mandarinenöl und Weingartenpfirsichkompott, gepaart mit Akazienhonig im Rückaroma. Eine Symphonie, die wieder von vorne beginnt und in einem nicht enden wollenden Finale ihren Höhepunkt findet. Grandios, ganz nah an der Perfektion.*

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 18/20pts – JR: *Tasted blind. Pretty and floral with excellent balance. Racy and rich. Pacy and fun to drink! Peachy but nothing artificial. Savoury undertow.* - 01/2020

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – (94-97) pts – AG: *The 2016 Yquem is a magical wine. It also looks like an Yquem that will drink well right out of the gate. Like so many of the better wines in this vintage, it manages to express richness while avoiding excess heaviness. Pineapple, orange marmalade, exotic flowers and spice all blossom in the glass. There is a real sense of phenolic richness and overall viscosity to the 2016 that adds to the wine's singular personality. The 135 grams of residual sugar are not especially evident. In 2016, the vineyard was harvested in four passes, but it was not until after the October rains that noble rot started to appear on the vine.* - 04/2017

  • Verkostungsnotiz Martin:

    Vinous.com – 95 pts – NM: *The 2016 Yquem was picked from 27 September until 4 November after drought-like conditions in the summer. It has an attractive nose with white chocolate, chamomile and Chinese white tea infusing the honeyed fruit. Very well defined and focused with more cohesion than previous bottles. The palate is medium-bodied with a viscous opening that demonstrates a little more weight than the 2015, a fine bead of acidity and touches of ginger and lemongrass enlivening the finish. I feel this has gained a bit more complexity in recent years. Tasted at the château.* - 02/2022

  • Verkostungsnotiz Leve:

    Thewinecellarinsider.com – 97 pts – JL: *Chateau d'Yquem is great at any age, and this just-released beauty is no exception to that rule. The wine combines high levels of sweet, ripe, tropical fruits, honey coated apricots and pineapple. with freshness, giving the wine lift and freshness. This is going to offer superb drinking for at least 50 or more years.* - 11/2018

Ähnliche Artikel

2019 Chateau d'Yquem - 1er Cru Superieur Sauternes
2019 Chateau d'Yquem - 1er Cru Superieur Sauternes

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,700 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

404,20 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 577,43 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Chateau d'Yquem 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes
2020 Chateau d'Yquem 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

199,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 530,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

2014 Chateau d'Yquem - 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes
2014 Chateau d'Yquem - 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

199,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 530,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2007 Chateau d'Yquem - 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes
2007 Chateau d'Yquem - 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

291,55 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 777,47 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Chateau d'Yquem - 1er Cru Superieur Sauternes
2020 Chateau d'Yquem - 1er Cru Superieur Sauternes

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,700 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

399,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 570,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2013 Chateau d'Yquem - 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes
2013 Chateau d'Yquem - 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

208,25 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 555,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2019 Chateau d'Yquem - 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes
2019 Chateau d'Yquem - 0,375 l - halbe Flasche - 1er Cru Superieur Sauternes

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

202,35 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 539,60 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château d' Yquem

Könnte es eine Eigenschaft großer Weine sein, dass sie zu Lobeshymnen Anlass geben und nicht nur aus Ehrerbietung nahezu schweigend genossene „bottled poetry“ sind?
Hierüber denkt man unwillkürlich nach, wenn man vom französischen Schriftsteller Frédéric Dard in einem zweiseitigen Vorwort u.a. liest:
„I do not call Yquem a wine because there are an infinite number of “wines” as such, but Yquem is unique. I prefer the word nectar". Nüchterner, aber nicht weniger exklusiv lautet bereits 1920 die Kennzeichnung in einer in London erschienenen Publikation: „Premier des Grands Vins de Sauternes – the premier de vins blanc du Monde“. Auch wenn die anfangs gestellte Frage hier nicht entschieden wird: Sie wird durch Château d`Yquem zugedachte, sprachschöpferisch gefasste Superlative – dem „kostbarste(n) Edelstein in der Welt des Weins“ (R.Gabriel) – diskutabel.

Bereits als 1855 die bekannte Bordeauxklassifikation im Rahmen der Weltausstellung als Nachweis...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.