2020 Weingut Georg Mosbacher - Forster Jesuitengarten Riesling VDP.Grosse Lage

2020 Weingut Georg Mosbacher - Forster Jesuitengarten Riesling VDP.Grosse Lage

Pfalz - Deutschland

Das Große Gewächs von Sabine Mosbacher-Düringer stellt in diesem Jahrgang die absolute Gebietsspitze in der Mittelhaardt dar. Zarte Aromen von Zitrusfrüchten vereinen sich mit Noten von Menthol und dunkler Mineralität zu einem exquisiten Geschmackserlebnis. Die salzige Mineralität, die reife, geradlinige Säure und die feine Phenolik geben dem Wein einen schier endlosen Abgang und ein enormes Reifepotential. Gönnen Sie dem Wein noch 2 Jahre Flaschenreife, um seine volle Komplexität zu erreichen. (GX - 11/21)

Punkte & Bewertungen

Vinum Wineguide 2022: 93/100 Eichelmann 2022: 92/100 WeinWisser: 18,5/20 Jancis Robinson: 17++/20

48,00 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 64,00 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Weisswein
Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Weingut Georg Mosbacher
Weinstr. 27, DE 67174 Forst
Jahrgang 2020
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 049122025-2000
EAN 4260031931254
Sorte Weisswein
Rebsorte(n) Riesling (100%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,00
Qualitätsstufe VDP.Grosse Lage
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Karton

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2023-2027
empfohlene Trinktemperatur °C 8-12
Verschlußart Naturkork
passt zu Solitär
Fisch
Meeresfrüchte
Fleisch (hell)

Analyse & Vinifikation

Gesamtsäure g/L 7,50
Restsüße/Restzuckergehalt g/L 1,30
Ausbau Edelstahltank / Inox

Weinberg & Terroir

Art der Lese manuell
Bodenart(en) Basalt
Ausrichtung SO
Höhe des Weinberges über NN 120-170
durchschnittliches Rebalter in Jahren 40
Rebereziehung Spalier/Pendelbogen

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 18,5/20pts – JM: *Wieder einmal ist der Jesuitengarten das beeindruckendste Gewächs der Familie Mosbacher-Düringer. Seine weiche, zartduftige Art verbindet Aromen von Birnenschalen, Blüten und frischem Teig zu einem jugendlich- frischen Eindruck. Erstaunlich auch im Mund: nicht schwer, aber reif und rund schmeckend, auf Frische orientiert, ohne Konzentration zu verlieren.* - 08/2021

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 17++/20pts – JR: *Rather delicate and ethereal on the nose. Then sleek and polished on the palate with a strong, pungent, mineral element. The finish is bone dry and there is considerable extract here. Really powerful on the finish, almost contradicting the ethereal aromas. I can't see anyone being disappointed by this wine which has many layers to it.* - 08/2021

Ähnliche Artikel

2021 Weingut Georg Mosbacher - Riesling 1,0 l QbA
2021 Weingut Georg Mosbacher - Riesling 1,0 l QbA

Pfalz - Deutschland

  • Weisswein | 1,000 Liter
  • Gesamtalkohol: 11,50% Vol.

9,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 9,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Weingut Georg Mosbacher - Forster Freundstück Riesling VDP.Grosse Lage
2020 Weingut Georg Mosbacher - Forster Freundstück Riesling VDP.Grosse Lage

Pfalz - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

36,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 48,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Weingut Georg Mosbacher - Dornfelder VDP.Gutswein
2018 Weingut Georg Mosbacher - Dornfelder VDP.Gutswein

Pfalz - Deutschland

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

9,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 12,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Weingut Georg Mosbacher - Forster Pechstein Riesling VDP.Grosse Lage
2020 Weingut Georg Mosbacher - Forster Pechstein Riesling VDP.Grosse Lage

Pfalz - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

39,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 52,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Weingut Georg Mosbacher

Wer an einem Sommertag in die Region westlich von Mannheim fährt, wähnt sich beim Anblick von Kiwispalieren und Feigenbäumen in südlicheren Gefilden. Die Vorderpfalz ist klimatisch äußerst begünstigt und mit 1800 Sonnenstunden im Jahr die wärmste Klimazone nördlich der Alpen. Die Haardt, ein Mittelgebirgszug am Ostrand des Pfälzerwaldes, schützt die vorgelagerte Ebene vor Regen und Unwettern. Hier finden sich malerische Ortschaften entlang der Deutschen Weinstraße, die ganz und gar vom Weinbau geprägt sind.


Unweit von Deidesheim liegt Forst, die Heimat des Weingutes Georg Mosbacher. Das Weingut ist mit seinen nur 20 ha Weinbergen eine Perle in der Pfälzer Weinlandschaft. Es wurde 1920 von Richard Mosbacher Senior gegründet, der es nach seinem Vater benannte. Sein Sohn Richard Mosbacher Junior erarbeitete sich Ruf und Ansehen in der Weinwelt. Unterstützung erfuhr er seit 1992 seitens seiner Tochter Sabine Mosbacher-Düringer und Ihrem Mann, die heute gemeinsam das...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.