Kellerei St. Pauls

Kellerei St. Pauls In der wunderschönen Landschaft von Südtirol findet sich ein reger Weinbaubetrieb. Eine große Tradition haben hier Genossenschaften, die sich heutzutage aber zunehmend über die Qualität ihrer Erzeugnisse definieren, trotz der unbestritten großen Menge der Mitglieder und damit auch des gelieferten Traubenmaterials. Die St. Pauls Kellerei ist eine dieser Genossenschaften, die zwar auf ihr langes Bestehen und die Tradition stolz sind, aber gleichzeitig den Aufbruch auf technisches Neuland nicht verpasst haben.

Bereits 1907 wurde die Kellerei gegründet, damals waren 36 Weinbauern bei der Gründungsversammlung anwesend. 1914 hatte sich die Zahl der Mitglieder auf bereits 60 erhöht und der Keller konnte mit moderneren Maschinen ausgestattet werden. 1920 hatte die Genossenschaft sogar eine Pionierrolle inne, denn es wurde ein Lastwagen angeschafft - der damals erste LKW in der Gegend. Die Erfolgsgeschichte führte sich über die Jahrzehnte fort, bis 1992 dann ein weiterer Umbau erfolgte: das bestehende Verkaufslokal wurde damals in eine moderne Vinothek mit Seminarraum umgebaut. 2007 feierte man das 100jährige Bestehen, die Mitgliederzahl war zu diesem Zeitpunkt von 36 auf 215 Mitglieder angewachsen.

Bei ihrer Erbauung wurde die Kellerei vier Etagen in die Tiefe gebaut. Noch heute kommt diese Bauweise und der damit entstandene Höhenunterschied von 22 Metern, den Arbeitsabläufen entgegen. Die Trauben und später auch die Grundweine können nach dem Gravitationsprinzip befördert werden, das heißt, dass die Weine weniger gepumpt werden müssen und damit schonender behandelt werden. Stahltanks, große Holzfässer und, der ganze Stolz der Cantina, ein eigener Barriquekeller, stellen sicher, dass jedes Gewächs die bestmögliche Behandlung erfährt.

Im Herbst 2017 wurden weitere Umbauarbeiten gestartet, die im Sommer 2018, rechtzeitig zur Weinlese, beendet wurden. Es entstehen neue Kellerräume und eine neue Abladestation, ebenso wurden bereits neue Büro- und Verkaufsräume fertiggestellt. Die St. Pauls Kellerei hat drei verschiedene Linien im Portfolio, die St. Pauls Linie in der Basis, die Linie PASSION, deren Weine zum Teil von alten Reben stammen und qualitativ höherwertig angesiedelt sind und den Sanctissimus, einen Weißburgunder aus einer Steillage in Missian, dessen Weinberg zu den ältesten in Südtirol gehört. Alles in allem bietet die St. Pauls Kellerei ein hervorragendes Preis-Genuss-Verhältnis, mit einem breit aufgestellten Portfolio. Außerdem gibt es dort noch einen alten Luftschutzbunker, der mittlerweile als Lagerstätte für den PRAECLARUS, den Sekt, dient.

Vinum Weinguide Deutschland 2023
Gastland Südtirol
*St. Pauls ist ein Ortsteil Eppans, und dieser Dorfcharakter prägt auch das Wesen der Kellerei, denn er hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1907 bewahrt. Man befindet sich mit den Gebäuden mittendrin, neben der Pfarrkirche - und pflegt ein absolut familiäres Eigenverständnis. Auch in Sachen Weinstil ist St. Pauls sehr agil. Als Leitsorten gelten Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Pinot Nero, wobei der bekannteste Wein der Weißburgunder Plötzner sein dürfte. Mit seinem saftigen, aber extrem knackigen Mundgefühl bei deutlich weniger als einem Gramm Restzucker, gilt er für Südtiroler Verhältnisse als staubtrocken. Eine Bergfrische halt. In dieses Bild passt auch die weiße Cuvée Paul aus Chardonnay, Weißburgunder und Sauvignon Blanc, ein lebensfroher Wein mit vergleichsweise wenig Alkohol. Was alte Reben an Charakter zu geben in der Lage sind, zeigen Vier Weine (Kalkberg, Schliff, Lehmont und Lagröll), deren Reben alle vor mindestens 30 Jahren gepflanzt wurden. Es sind - sieht man mal von den Solitären Sanctissimus (Weißburgunder Riserva) und Lona (Lagrein Riserva) ab - die Top-Gewächse des Hauses. Nicht unerwähnt bleiben darf die 1979 aufgenommene Sektproduktion, denn sie bringt zwei ausgesprochen anspruchsvolle Schäumer aus Chardonnay hervor, einer als Brut, der andere als Pas Dosé, also ganz ohne Versanddosage.*

Gault & Millau Weinguide Deutschland 2023
*1907 gegründet, heute mit insgesamt 185 Hektar Rebflächen von 200 bis 700 Höhenmeter von 200 Familien, setzt die Kellerei seit Generationen auf Weine mit klarer Identität. Die Hügel aus der Eiszeit enthalten Porphyr, Lehm, Sand, Löss, Moränenschutt und Dolomit-Brocken vom Gantkofel. Die kühlen Fallwinde der Berge sorgen für erhebliche Temperaturschwankungen während der Reifezeit, die die Säure erhalten. 1979 wurde der erste Sekt „Praeclarus“ präsentiert. Heute reift die Cuvée aus drei Chardonnay-Toplagen hinter dicken Mauern in einem alten Bunker.*

Falstaff Wein Guide Österreich/Südtirol 2021/22
*In einem der schönsten Weinbaudörfer Südtirols gelegen, zeichnet sich die 1907 gegründete Kellerei St. Pauls durch eine natürliche Vielfalt an Lagen aus. Auf Hängen und Hügeln aus der letzten Eiszeit (auf 300 bis 700 Metern Seehöhe) mit unterschiedlichen Bodentypen findet hier jede Rebsorte ihren idealen Standort. Verwöhnt von 1800 Sonnenstunden im Jahr, gut belüftet durch die Fallwinde des Mendelgebirges und klimabedingt durch warme Tage und kühle Nächte liefern die Weinberge um St. Pauls hochwertiges Lesegut, das nach alter Tradition von Hand geerntet wird.
In den letzten beiden Jahren wurde das Sortiment komplett überarbeitet, Profil und Stilistik der Weine weiter geschärft. Das Ergebnis sind neu interpretierte Weine mit klarer Aussage und griffigem Charakter. Dazu gehören die vier Weine der Spitzenlinie "Alte Reben" aus jahrzehntealten Anlagen sowie der seit Anfang des Jahres auch als Pas Dosé erhältlichen Sekt "Praeclarus" mit rund 60 Monaten Flaschenreife. Im frisch umgebauten Panorama-Verkostungsraum lässt es sich besonders gut degustieren und verweilen.*

Gegründet: 1907
bewirtschaftete Fläche: 175ha
Kellermeister: Philipp Zublasing
Besitzer: 215 Mitgliedswinzer
Webseite: www.stpauls.wine/de
Anschrift: Schloß-Warthstr. 21, IT 39050 St. Pauls

Artikel dieses Produzenten

2019 Kellerei St. Pauls - Weissburgunder Kalkberg - Alto Adige DOC
2019 Kellerei St. Pauls - Weissburgunder Kalkberg - Alto Adige DOC

Südtirol - Italien

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

20,95 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 27,93 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2023 Kellerei St. Pauls - Goldmuskateller Alto Adige DOC
2023 Kellerei St. Pauls - Goldmuskateller Alto Adige DOC

Südtirol - Italien

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

11,85 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 15,80 / Liter
  • Lieferzeit: 3-5 Werktage

Kaufen…
2022 Kellerei St. Pauls - Gfill Sauvignon Blanc - Alto Adige DOC
2022 Kellerei St. Pauls - Gfill Sauvignon Blanc - Alto Adige DOC

Südtirol - Italien

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

13,40 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 17,87 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2023 Kellerei St. Pauls - Chardonnay Klassik - Alto Adige DOC
2023 Kellerei St. Pauls - Chardonnay Klassik - Alto Adige DOC

Südtirol - Italien

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

10,70 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 14,27 / Liter
  • Lieferzeit: 3-5 Werktage

Kaufen…
2022 Kellerei St. Pauls - Vernatsch Missianer Alto Adige DOC
2022 Kellerei St. Pauls - Vernatsch Missianer Alto Adige DOC

Südtirol - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

10,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 14,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2022 Kellerei St. Pauls - Goldmuskateller Alto Adige DOC
2022 Kellerei St. Pauls - Goldmuskateller Alto Adige DOC

Südtirol - Italien

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

11,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 15,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2022 Kellerei St. Pauls - Chardonnay Klassik - Alto Adige DOC
2022 Kellerei St. Pauls - Chardonnay Klassik - Alto Adige DOC

Südtirol - Italien

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

10,40 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 13,87 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2022 Kellerei St. Pauls - Pinot Noir Luzia Alto Adige DOC
2022 Kellerei St. Pauls - Pinot Noir Luzia Alto Adige DOC

Südtirol - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

14,30 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 19,07 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.