Campo de Borja

Campo de Borja

Von Saragossa aus fährt man ca. 1h Richtung Nordwesten und kommt dann in die Region Campo de Borja. Dieser Streifen Land liegt zwischen dem Fluss Ebro im Osten und der Sierra de Moncayo im Westen, dessen „Hauptstadt“ das gleichnamige Örtchen Borja ist.
„Borja“ ist der Name des mittelalterlichen Adelsgeschlechts, das von hier stammte und unter seinem italienisierten Namen in der frühen Renaissance zweifelhafte Geschichte schrieb: Borgia. Und lange Zeit war diese Familie, die zwei Päpste stellte, das Bekannteste, was diese Region der Welt geschenkt hat.
Die historisch strukturschwache, kleine Region liegt abseits der Handelswege und ist sehr trocken, sodass es auch keine intensive Landwirtschaft gibt. Mit keinerlei nennenswerter wirtschaftlicher Produktion blieb die Comarca (=Verwaltungseinheit) in Aragonien arm. In der Mitte des 20. Jahrhunderts, während man im Rest von Spanien neue, ertragreiche Reben pflanzte, konnte man vor Ort nicht die finanziellen Mittel aufbringen um mitzuhalten.
Aber dieser Fakt stellt sich mittlerweile als Vorteil heraus: ein großer Teil der Reben hat dadurch die Möglichkeit bekommen zu altern, was der Qualität der geernteten Trauben zu Gute kommt. Mehr als 2000 der ca. 7000ha Rebfläche sind mit Reben bepflanzt, die zwischen 30 und 50 Jahre alt sind; es gibt nicht wenige Weinberge, wo sich das Alter zwischen 80 und 100 Jahre einpendelt.

Mit der Gründung der Denominación de Origen (kurz DO) 1980 konzentrierte man sich von Anfang an auf dieses Erbe, das nicht nur im Alter der Weinberge besteht, sondern auch in der Rebsorte: der Garnacha.
Mehr als 5000ha sind mit der roten Sorte bepflanzt, was dann auch für das Motto der DO, der nur 18 Betriebe angehören, sorgt: El imperio de la Garnacha (Das Reich der Garnacha).
Es wird vermutet, dass diese internationale Rebsorte, die in Frankreich Grenache und auf Sardinien Cannonau heißt, hier ihren Ursprung haben könnte. Zumindest ist sie schon seit Jahrhunderten die dominante Rebsorte der Region. Organisiert sind die Winzer hauptsächlich in Kooperativen, zum einen ein Erbe der historischen, feudalen Strukturen, zum anderen eine Reaktion auf schwierige wirtschaftliche Verhältnisse im 20. Jahrhundert.
Das Wetter ist das ganze Jahr über von Trockenheit und viel Sonne bestimmt, durchgehend grün ist es nur in den Flussniederungen. Es kann im Sommer problemlos über 40°C heiß werden, aber der „Cierzo“, ein Wind aus dem Norden, sorgt für die nötige Abkühlung während der Traubenreife. Die Winter sind extrem kalt, oft genug gibt es Frostschäden. Prinzipiell wachsen die Reben hier zwischen 350 und 750 Höhenmetern auf Böden, deren Zusammensetzung von Lehm und Kalk bestimmt wird. Die Region lässt sich aber von Osten nach Westen in drei Teile gliedern: es geht los mit dem Schwemmland des Ebros. Hier stehen die Reben zwischen 350 und 450 Höhenmetern und ergeben warme, kraftvolle und aromatische Weine. Die mittlere Region liegt zwischen 450 und 550 Höhenmetern, die Böden sind steiniger und von eisenhaltigem Kalk durchzogen. Den Weinen die hier gekeltert werden, sagt man eine hohe Komplexität und Intensität nach. Die westlichste Region schmiegt sich an den Berg Moncayo, zwischen 550 und 750 Höhenmetern gelegen. Weine von diesen Hängen sind subtil und elegant. Neben der Garnacha werden auch Mazuelo, Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Syrah angebaut. Weißwein gibt es auch, aus Viura/Macabeo und Moscatel gewonnen, aber die Produktion ist überschaubar.

Wer einmal selbst die Campo de Borja besuchen möchte, sollte einen Besuch im dortigen Wein Museum einplanen. Es liegt im alten Kloster Veruela, wo nachgewiesen seit dem ausgehenden 12.Jh. Wein angebaut wird. Das Museum bildet den Ausgangspunkt für viele Weinrouten in der Umgebung.

Weinbau seit: 12. Jahrhundert
Vorwiegende Rebsorten: Garnacha, Mazuelo, Tempranillo, Macabeo
Anbaufläche: etwa 7000ha

Produkte aus dieser Kategorie:

2020 Alto Moncayo - Veraton Garnacha - Campo de Borja DO - Spanien
2020 Alto Moncayo - Veraton Garnacha - Campo de Borja DO - Spanien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,50% Vol.

26,25 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 35,00 / Liter
  • Lieferzeit: 3-5 Werktage

Kaufen…
2019 Alto Moncayo - Veraton Garnacha - Campo de Borja DO
2019 Alto Moncayo - Veraton Garnacha - Campo de Borja DO

Campo de Borja - Spanien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,50% Vol.

24,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 32,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Alto Moncayo Garnacha - Campo de Borja DO - Spanien
2020 Alto Moncayo Garnacha - Campo de Borja DO - Spanien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 16,00% Vol.

37,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 49,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Bodegas Borsao - berola - Campo de Borja DO - Spanien
2018 Bodegas Borsao - berola - Campo de Borja DO - Spanien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

12,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 17,20 / Liter
  • Lieferzeit: 3-5 Werktage

Kaufen…
2021 Bodegas Borsao - Vina Borgia Organic Garnacha - Campo de Borja DO - Spanien
2021 Bodegas Borsao - Vina Borgia Organic Garnacha - Campo de Borja DO - Spanien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

4,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 6,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2019 Alto Moncayo - Garnacha - Campo de Borja DO
2019 Alto Moncayo - Garnacha - Campo de Borja DO

Campo de Borja - Spanien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 16,00% Vol.

34,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 46,00 / Liter
  • Lieferzeit: 3-5 Werktage

2018 Bodegas Borsao - Zarihs Shiraz - Campo de Borja DO
2018 Bodegas Borsao - Zarihs Shiraz - Campo de Borja DO

Campo de Borja - Spanien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

14,70 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 19,60 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2017 Alto Moncayo - Aquilon Garnacha - Campo de Borja DO - Spanien
2017 Alto Moncayo - Aquilon Garnacha - Campo de Borja DO - Spanien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 16,00% Vol.

122,80 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 163,73 / Liter
  • Lieferzeit: 3-5 Werktage

Kaufen…

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.