Weingut Drautz-Able

Blick über die Heilbronner Weinberge Markus Drautz bei der ArbeitDas traditionsreiche Heilbronner Weingut, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1496 zurückgehen, wurde, seit Richard Drautz als Staatssekretär in die Stuttgarter Landesregierung eintrat, gemeinsam von Richards Ehefrau Monika Drautz und Sohn Markus Drautz geleitet. Im Mai 2014 verstarb Richard Drautz unerwartet.

Das eingespielte Team aus Familie und Mitarbeitern gilt als kreativ und innovationsfreudig; wird auch aus dieser schweren Probe gestärkt hervorgehen. In besten Lagen um Heilbronn und Neckarsulm wachsen Reben für eine breite Palette von Weinen - sowohl traditionell schwäbisch als auch mit internationalen Anklängen. Es sind fein ausgebaute Spitzengewächse, die in den naturnah bewirtschafteten Weinbergen heranwachsen und nach schonender Verarbeitung im Keller des Weingutes Drautz-Able reifen. Größten Wert wird auf Sauberkeit und vollendeten, eleganten Sortencharakter der Weine gelegt. Beim Rebschnitt wird streng darauf geachtet, mit maßvollen Erträgen (etwa 80 hl/ha) hochwertiges Lesegut zu erzielen.

Als Mitglied der HADES-Gruppe befaßt sich das Weingut Drautz-Able schon seit 1986 mit dem Ausbau hochwertiger Weine im Barrique; 1990 war es Gründungsmitglied des Deutschen Barrique Forums, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, auf internationaler Ebene das Image des deutschen Barriqueweines zu fördern.
Gerhard Eichelmann Deutschlands Weine 2022
*Markus Drautz führt heute zusammen mit seiner Ehefrau Stéphanie de Longueville und seiner Mutter Monika das Weingut. Die Weinberge liegen hauptsächlich in den Heilbronner Lagen Wartberg und Stiftsberg sowie im Neckarsulmer Scheuerberg. Rote Sorten dominieren, nehmen gut die Hälfte der Rebfläche ein. Lemberger und Trollinger spielen eine wichtige Rolle ebenso wie Riesling und Weißburgunder auf weißer Seite, Sauvignon Blanc ist zu einer Spezialität des Weingutes geworden. Dazu gibt es Spätburgunder, Samtrot und Schwarzriesling, aber auch Merlot, Dornfelder, Regent und Cabernet Sauvignon. Bereits seit 1986 werden Barriqueweine erzeugt, 1990 war man Gründungsmitglied des Deutschen Barrique Forums. Prädikatsbezeichnungen werden nur für süße Weine verwendet. Aushängeschild des Weinguts ist der "Jodokus", benannt nach Jodokus Drautz, der 1496 das Recht erhielt mit seinem eigenen Wappen zu siegeln.
Kollektion Eine stilistisch recht heterogene Kollektion präsentiert Markus Drautz in diesem Jahr. Da ist ein sehr schöner, frischer, zupackender Riesling von alten Reben als Einstieg. Dann eine Reihe sehr gleichmäßiger Drei Taube-Weine, wobei die Weißen alle eine merkliche Restsüße aufweisen, beim Merlot der hohe Alkohol zu Bitternoten führt. Dann drei hervorragende Weine aus 2012: Die gewürzduftige, füllige Cuvée Héritage Stéphanie de Longueville, ein fein gereifter Hunsperg-Riesling, ein harmonischer Jodokus - aktuelle Jahrgänge von Hunsperg und Jodokus wurden nicht vorgestellt. Es gibt einen würzigen, kraftvollen Hades-Sauvignon Blanc und einen opulenten Hades-Riesling-Réserve, eine Cuvée aus drei Jahrgängen. Eine saftige Gewürztraminer Auslese und schließlich die eindringlichen Naturweine der Weingärtnerei. *

Vinum Weinguide Deutschland 2022
*Markus Drautz setzt zunehmend auf den Sauvignon, vom Ortswein gibt es nun zwei Abfüllungen: Der Heilbronner ist etwas fokussierter mit heller Zitrusfrucht, der Neckarsulmer ist etwas tropischer und ausladender. Gelungen ist auch der Blend mit zusätzlichem Schliff und dem Rückgrat des Rieslings im Kern. Die große Erfahrung mit dieser Sorte auch im Barriqueausbau schmeckt man dann beim beeindruckenden Hades Sauvignon im Stil eines klassischen Bordeaux mit geschmeidigem Volumen. Bei den Roten gefällt der Drei Tauben Lemberger mit charaktervoller Art und angenehmer Herzhaftigkeit. Der Merlot dieser Klasse erinnert mit Konzentration und Feuer an die südliche Rhône. Echte Klassiker sind die Hades-Rotweine: Der Lemberger Reserve ist jetzt in bester Trinkreife, rauchige Noten und Bitterschokolade bereichern die vielschichtige Waldbeerenfrucht. Der Merlot Reserve präsentiert sich in noblem Tanninkleid und mit selbstbewusst-aristokratischer Art. Der großartige Heritage kann und will mit komplexer Johannisbeer- und Kirschfrucht und Anklängen von Zedernholz die Nähe zu Bordeaux nicht verleugnen. *

Falstaff Wein Guide Deutschland 2022
*Markus Drautz und seine Frau Stephanie de Longueville-Drautz, haben sich zum Ziel gesetzt, im - zumindest früher mal - konservativen Württemberg Tradition und Moderne zu vereinen. Kein Wunder also, dass der Winzer sagt, als Musik wären seine Weine das Stück "Child in Time" von Deep Purple. Also: filigran und kraftvoll, virtuos und mitreißend. Eigenschaften, die auf die Rotweine des Guts auf jeden Fall zutreffen. Als Einstiegswein empfiehlt der Winzer übrigens den stattlichen und wie stets sehr gelungenen Trollinger - bodenständiger geht es nicht.*

Gault & Millau Weinguide Baden & Württemberg 2021
*Um zu merken, dass Markus Drautz einen besonderen Sinn für Humor hat, muss man ihn eigentlich gar nicht unbedingt persönlich treffen. Von ihm ist nämlich zu lesen, dass das Besondere an seinem Weingut „die große Gin-Auswahl“ sei. Dabei blickt das Weingut auf eine über 500-jährige Geschichte zurück und gehört zu den wichtigsten Traditionsweingütern Württembergs. Der Vater Richard war in den 1980er-Jahren einer der ersten Winzern die sich intensiv mit dem Rotwein-Ausbau in Barrique-Fässern auseinandersetzten, und war Mitbegründer der HADES-Gruppe. In dieser Tradition führt Markus das Weingut zusammen mit seiner Mutter Monika und mit Unterstützung seiner Frau Stephanie weiter. Mit etwa zwei Dritteln Anteil dominieren die roten Sorten das Sortiment, aber auch Sauvignon Blanc und Süßweine dürfen bei Markus Drautz ihr ganzes Potenzial zeigen.*

Gerhard Eichelmann Deutschlands Weine 2020
*Markus Drautz führt heute zusammen mit seiner Ehefrau Stéphanie de Longueville und seiner Mutter Monika das Weingut. Die Weinberge liegen hauptsächlich in den Heilbronner Lagen Wartberg und Stiftsberg sowie im Neckarsulmer Scheuerberg. Rote Sorten dominieren, nehmen gut die Hälfte der Rebfläche ein. Lemberger und Trollinger spielen eine wichtige Rolle ebenso wie Riesling und Weißburgunder auf weißer Seite, Sauvignon Blanc ist zu einer Spezialität des Weingutes geworden. Dazu gibt es Spätburgunder, Samtrot und Schwarzriesling, aber auch Merlot, Dornfelder, Regent und Cabernet Sauvignon. Das früher verwendete dreistufige Programm wurde in das vierstufige Herkunftsmodell des VDP integriert. Bereits seit 1986 werden bei Drautz-Able Barriqueweine erzeugt, 1990 war das Weingut Gründungsmitglied des Deutschen Barrique Forums. Prädikatsbezeichnungen werden nur für süße Weine verwendet. Aushängeschild des Weinguts ist der „Jodokus“, benannt nach Jodokus Drautz, der 1496 das Recht erhielt mit seinem eigenen Wappen zu siegeln.
Kollektion
Die letztjährige Kollektion bot extrem starke Rot- und Weißweine, wusste auch edelsüß mit der Jodokus Trockenbeerenauslese zu glänzen. In diesem Jahr nun ist ein neuer Wein der Star im Programm, die nach der Ehefrau von Markus Drautz benannte rote Cuvée „Héritage Stéphanie de Longueville“, die gute Konzentration und etwas Gewürze zeigt, klar und kraftvoll ist, füllig und komplex, gute Struktur und reife Frucht besitzt. Auch der intensiv fruchtige 2015er Jodokus macht wieder eine sehr gute Figur, besitzt gute Harmonie und reife süße Frucht - was auch für den Jahrgang 2010 gilt, der 2010er Spätburgunder Großes Gewächs ist klar und zupackend. Auch die Guts- und Ortsweine sind stark, rot wie weiß. Der 2010er Sekt besticht mit Harmonie und Länge, der Hades-Sauvignon ist stoffig, kraftvoll, die Muskateller Beerenauslese intensiv und konzentriert.*

Vinum Weinguide Deutschland 2020
*Markus Drautz hat drei beeindruckende Rotweine im Keller: Der spät abgefüllte Hades R Lemberger zeigt maskulin-festen, aufrechten Riserva-Charakter, zusätzliche Fruchttiefe und dicht verwobene Komplexität hat der wie stets überragende Jodokus. Ein bemerkenswerter Achtungserfolg ist auf Anhieb mit der neuen Cuvée Héritage im Bordeauxstil gelungen. Stimmig wie immer auch die Mittelklasse der Drei-Tauben-Weine: geradezu burgundisch der Trollinger, herzhaft mit aufrechter Struktur der Spätburgunder, recht würzig mit herbem Finish der Lemberger, feines Aroma und gute Länge beim Sauvignon. Der Hades Sauvignon im Fumé-Stil hat gut integriertes Holz und frischen Kern. Sehr einladen mit expressiver, tropischer Frucht überzeugt der Muskateller Beerenauslese. Die charaktervolle Cuvée MC aus der Magnum ist mit Volumen, Tiefe und cremigem Mousse einer der besten Sekte der Region.*

Gault & Millau Weinguide Deutschland 2020
*Natürlich gehört das Weingut Drautz-Able mit 500 Jahren Weinbau zu den echten Traditionsweingütern Württembergs. Nichtsdestotrotz spürt man sofort, dass dort ein – sehr sympathischer - frischer Wind weht. Besitzer und Kellermeister Markus Drautz hat sich in diesem Jahr selbst übertroffen. Schon beim Einstieg in die Verkostung mit seinem 2010er Sekt Cuvée MC Extra Brut aus der Magnumflasche entsteht schnell ein Bild vom hervorragenden Qualitätsniveau des Hauses. Dieser Schaumwein kann mit seinen feinen Gäraromen und seiner würzigen Art auch innerhalb internationaler Konkurrenz bestehen. Wer sich mit grünem Sauvignon Blanc nicht anfreunden kann, wird von Drautz´ Sauvignon Blanc HADES begeistert sein: Tropische Früchte animieren, und das perfekt integrierte Holz ist fast nicht spürbar. Das lässt sich nur noch mit den warmen, vielschichtigen Rotweinen toppen. Der Lemberger „R“ HADES kann als Beispiel für großen Lemberger fungieren. Wer es gern internationaler mag, dem sei neben dem Weingutsklassiker Jodokus – einer der ersten großen Rotweincuvées in Deutschland – die neue rote Kreation „Héritage Stéphanie de Longueville“, benannt nach Markus´ Ehefrau Stéphanie de Longueville-Drautz, ans Herz gelegt. Die Cuvée aus Merlot und Lemberger bringt alles mit, was das Herz begehrt: Wärme, hohe Traubenreife, Finesse, Mineralität und viel Länge. Besonders stolz ist Markus Drautz darauf, dass die neue Cuvée von seiner Frau ausgebaut wurde, die es sich nicht nehmen ließ, selbst noch eine Winzerausbildung zu machen. Die perfekte Krönung für den Wein: das Künstleretikett!*

Gegründet: 1496
bewirtschaftete Fläche: 16ha
Auszeichnungen: VdP, Hades, Deutsches Barriqueforum
Kellermeister: Markus Drautz, Peter Geil
Besitzer: Monika & Markus Drautz
Webseite: www.drautz-able.com
Anschrift: Faißtstr. 23, DE 74076 Heilbronn

Artikel dieses Produzenten

2013 Weingut Drautz-Able - Jodokus Hades Barrique Cuvee
2013 Weingut Drautz-Able - Jodokus Hades Barrique Cuvee

Württemberg - Deutschland

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

31,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 42,53 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Weingut Drautz-Able - Lemberger VDP.Gutswein
2016 Weingut Drautz-Able - Lemberger VDP.Gutswein

Württemberg - Deutschland

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

8,45 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 11,27 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2012 Weingut Drautz-Able Lemberger Scheuerberg Steinkreuz VDP.Grosse Lage
2012 Weingut Drautz-Able Lemberger Scheuerberg Steinkreuz VDP.Grosse Lage

Württemberg - Deutschland

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

38,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 50,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Weingut Drautz-Able - Riesling Gutssekt brut
2018 Weingut Drautz-Able - Riesling Gutssekt brut

Württemberg - Deutschland

  • Sekt | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 11,50% Vol.

15,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 20,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2013 Weingut Drautz-Able - Cuvee MC Blanc Sekt extra brut
2013 Weingut Drautz-Able - Cuvee MC Blanc Sekt extra brut

Württemberg - Deutschland

  • Sekt | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,00% Vol.

18,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 24,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.