2022 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

2022 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich -Subskription- -Rest: 6 Fl.-

Der Wein von Château Bélair-Monange zeigt auf, warum der Jahrgang 2022 so hoch gelobt wird: zum einen intensive, kompakte und konzentrierte Frucht in der Nase und am Gaumen, zum eine kühle Eleganz, ein fantastischer, Struktur und Halt verleiender Säurebogen und ein Tannin, das sich wie ein Teppich unter die strahlende Frucht schiebt, diese wie magisch emporhebt. Und all diese Elemente stehen im engen Tanz miteinander, lassen mal den einen, mal den anderen Aspekt durchscheinen. Kein Gramm extrahiertes Fett, nur weingewordenes, durch und durch perfektes Lese-Material. Komplexität und Länge sind bereits en Primeur enorm. 19,5/20.
(RN – 05/23)

Punkte & Bewertungen

Falstaff: 100/100 Decanter: 98/100 Neal Martin: 96-98/100 Jeff Leve: 97-99/100 WeinWisser: 18,5/20 Jancis Robinson: 17,5/20

164,75 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand
Bitte beachten Sie unsere abweichenden Liefer- und Zahlungsbedingungen für Subskriptionsaufträge.

Grundpreis: 219,67 / Liter Lieferzeit: Juni 2025

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Weingut Belair Monange
La Madeleine, FR 33330 Saint - Emilion
Jahrgang 2022
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041047-2200
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Merlot (98%)
Cabernet Franc (2%)
Qualitätsstufe 1er Grand Cru Classé
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2029-2058
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fleisch (dunkel, geschmort)
Trüffelgerichte
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: ?
Anteil neues Holz: 50 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 16-18

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    Decanter.com – 98 pts – GH: *A fabulous wine in the making. Perfumed aromatics on the nose, ripe black fruits and purple flowers. Clean and intense, grippy straight away, the tannins give the impact and hold the attention, ripe fruit, but lean cool mineral tannins that provide both the freshness and sense of structure. Focussed with bite and depth, stylish and sure, I love the liquorice tang, not spiced at all but giving an extra level of minerality, terroir and freshness. Still quite shy to an extent, it's serious but so polished and pure. Refined and superbly well built. Juicy but controlled, not too sharp, or severe, quiet, calm, persistent and well balanced. Gorgeous terroir markers and a chalky texture on the finish that is so moreish. Potential upscore in bottle. Harvest 8-20 September.* - 04/2023

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 100 pts – PM: *Tiefdunkles Rubingranat, tiefer Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart nach Trüffel, Velours, feine dunkle Waldbeeren, etwas Kirsche und Lakritze, tabakige Nuancen, ungemein vielschichtiges Bukett. Saftig, engmaschig, feine Fruchtsüße, reife, tragende Tannine von perfekter Reife, verfügt über eine beeindruckende Vertikalität, enorme Länge und großes Zukunftspotenzial, kann in diesem Jahr sein klasse Terroir voll ausspielen, ein herausragender Wein mit salzigem Nachhall, der minutenlang anhält.* - 01/2023

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 19,5/20 pts: *Zurückhaltende, viel versprechende, mineralisch-fruchtige Würze; im Mund beeindruckt die enorme Dichte und Tiefe, das Tannin aus Samt und Seide die grosse Rasse und Länge und die trotz der Konzentration einmalige Harmonie und Eleganz; der beste Belair aller Zeiten.* - 04/2023

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 18,5/20pts – GL, TW: *98 % Merlot, 2 % Cabernet Franc. Verhaltener Beginn, zarte rotbeerige Konturen, Graphit und Flieder. Im zweiten Ansatz Brasiltabak, Preiselbeersaft und Red Currant. Am sublimen Gaumen mit seidiger Textur, verlangendem Tanningerüst, vibrierender Rasse, tiefgründigem mineralischem Kern – erinnert mich spontan an Ausone. Im konzentrierten Finale Wildkirsche, schwarze Oliven und fordernde Adstringenz. Ein Wein, der viel Geduld benötigt und seine wahre Schönheit aktuell (noch) nicht vollständig preisgibt!* – 04/2023

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 17,5/20pts – JL: *98% Merlot, 2% Cabernet Franc. Cask sample. Slightly timid on the nose but deep, fresh and complex. Lovely texture, the tannins ripe and rounded. Plenty of energy and drive, the finish long and persistent with a chalky-terroir note. Looks to have the reserve for ageing.* - 04/2023

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – (95-97) pts – AG: *The 2022 Bélair-Monange is all class. Silky and sensual, Bélair-Monange is utterly captivating from the first taste. Crushed red berry fruit, mint, cinnamon, rose petal and lavender add gorgeous aromatic lift to play off a core of bright red-toned fruit. All the elements are beautifully balanced throughout.* - 04/2023

  • Verkostungsnotiz Martin:

    Vinous.com – (96-98) pts – NM: *The 2022 Bél-Air Monange was picked from 8 to 20 September. It offers copious red fruit on the nose laced with graphite and /sous-bois/ scents, gaining complexity in the glass. I love the detail and delineation of this wine. The palate is medium-bodied with finely-sculpted tannins that frame the layered mineral-rich fruit. Supremely focused with a surfeit of tension on the finish, there's an abiding sense of harmony and completeness to this Saint-Émilion that feels draped in limestone. A wine befitting their eye-catching new château building.* - 04/2023

  • Verkostungsnotiz Leve:

    Thewinecellarinsider.com – (97-99) pts – JL: *Dark in color, the wine pops with its notes of flowers, licorice, plums, espresso and chocolate-covered cherries in the perfume. But, it is on the palate which somehow remains perfectly balanced between all of the wines concentration, intensity, richness, and freshness. Nothing is out of place. On the palate, the wine is plush, soft, polished, fresh, vibrant, and long, finishing with crushed rocks, stones, chalk and bright, fresh, red fruits, with just a touch of spearmint on the backend. The wine blends 98% Merlot and 2% Cabernet Franc. Harvesting took place September 8 - September 20. Drink from 2027-2055.* - 05/2023

Ähnliche Artikel

2019 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2019 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

149,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 198,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2018 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

170,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 226,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2014 Chateau Belair-Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2014 Chateau Belair-Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

98,70 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 131,60 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2017 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2017 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

121,80 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 162,40 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2020 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

165,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 220,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2013 Chateau Belair-Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2013 Chateau Belair-Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

84,89 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 113,19 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2016 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

161,19 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 214,92 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Belair Monange

Die Geschichte des Château geht so weit zurück, dass es auf dem Gelände drei Merkmale gibt, die bei der UNESCO gelistet sind: eine Steintreppe aus dem 12.Jh. und zwei Stellen mit archäologischen Funden aus der Zeit der alten Römer, die belegen, dass hier schon vor 2000 Jahren Weinbau betrieben wurde.




Unter dem Namen Château Belair wurde es Mitte des 13.Jhs. von Robert de Knollys gegründet. Wie so viele andere Château wurde es während der französischen Revolution enteignet, aber die Familie (der Name hat sich im Laufe der Zeit geändert: Canolle de Lescours) holte es sich 1802 zurück und fing damit an, den Wein selbst in Flaschen abzufüllen was zu dieser Zeit sehr ungewöhnlich war.




Die Reblausplage im 19.Jh. und jahrelange Vernachlässigung sorgten dafür, dass das Château 1916 verkauft werden musste. Neuer Eigentümer war nun Edouard Dubois Challon, damaliger Besitzer des benachbarten Château Ausone. Das Weingut wurde auf Vordermann gebracht und...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Rabattcode aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.